Zurück   Eidosforum - User helfen Usern - > aktuelle Spiele > Battlestations-Reihe > Battlestations: Midway - spielerisch

Antwort
 
Themen-Optionen Thema durchsuchen Ansicht
  #1  
Alt 10.02.2007, 12:49
Shadow_AUT Shadow_AUT ist offline
Junge Hasen
 
Registriert seit: 31.01.2007
Standard Guide für neue Spieler

Hi Leute !! da wir hier immer wieder mit Anfänger Fragen konftrontiert werden, habe ich beschlossen einen Guide für neue Spieler zu schreiben, dieser Guide ist eine ALPHA Version, das heisst, sollte etwas fehlen das für Neue Spieler wichtig wäre (Vorhalteschießen gehört mal nicht dazu) dann bitte hier posten, damit ich den Guide immer wieder Ergänzen kann, ebenfalls falls ich Fehler geschrieben haben sollte, so auch posten damit ich Diese dann korrigieren kann.

http://www.82nd.at/guide
Mit Zitat antworten
  #2  
Alt 10.02.2007, 13:15
Dynastie Dynastie ist offline
Junge Hasen
 
Registriert seit: 25.01.2007
Standard AW: Guide für neue Spieler

@Shadow_AUT

gute Idee
Mit Zitat antworten
  #3  
Alt 10.02.2007, 13:38
Lordex Lordex ist offline
Junge Hasen
 
Registriert seit: 27.11.2006
Standard AW: Guide für neue Spieler

Zitat:
Zitat von Shadow_AUT Beitrag anzeigen
Hi Leute !! da wir hier immer wieder mit Anfänger Fragen konftrontiert werden, habe ich beschlossen einen Guide für neue Spieler zu schreiben, dieser Guide ist eine ALPHA Version, das heisst, sollte etwas fehlen das für Neue Spieler wichtig wäre (Vorhalteschießen gehört mal nicht dazu) dann bitte hier posten, damit ich den Guide immer wieder Ergänzen kann, ebenfalls falls ich Fehler geschrieben haben sollte, so auch posten damit ich Diese dann korrigieren kann.

http://www.82nd.at/guide
Klasse Idee und gut Umgesetzt!!
Mit Zitat antworten
  #4  
Alt 28.03.2007, 16:39
Teoha Teoha ist offline
Junge Hasen
 
Registriert seit: 26.03.2007
Standard AW: Guide für neue Spieler

Danke für die Tipps, eine Frage noch:

Wie bewege ich U-Boote zum auf- und abtauchen und warum sehe ich unter Wasser das Zeichen "keine Waffen" oder so ähnlich ?

Gruß
Demo-Spieler
Mit Zitat antworten
  #5  
Alt 28.03.2007, 19:26
{WolfsRdl}Akagi {WolfsRdl}Akagi ist offline
Junge Hasen
 
Registriert seit: 28.02.2007
Standard AW: Guide für neue Spieler

auf und abtauchen geht über die tasten c & f. das uboot hat mehrere tiefenstufen, nur in der ersten hast du die waffenauswahl!und auch nur in der ersten funktioniert das periskop (mittlere maustaste). ansonsten siehst du in allen anderen stufen (keine Waffen) achtung bei der letzten tiefenstufe! das boot bekommt in dieser tiefenstufe automatisch schaden!! das uboot ist aber nur in dieser tiefsten stufe unsichtbar für zerstörer!
__________________
www.cologne-streetfighter.de
Mit Zitat antworten
  #6  
Alt 29.03.2007, 07:57
bigmek bigmek ist offline
Junge Hasen
 
Registriert seit: 26.02.2007
Standard AW: Guide für neue Spieler

wenn man stehen bleibt ist mann auch unsichtbar (hilft aber nichts da menschliche spieler mid den zerstören unterwasser schauen können)
Mit Zitat antworten
  #7  
Alt 29.03.2007, 10:26
Knittermann Knittermann ist offline
Junge Hasen
 
Registriert seit: 20.03.2007
Standard AW: Guide für neue Spieler

wenn sie dich aber angepingt haben und du dann stehen bleibst fahren sie trotz dem über dich weg und lassen wasserbomben fallen...
Mit Zitat antworten
  #8  
Alt 29.03.2007, 12:27
bigmek bigmek ist offline
Junge Hasen
 
Registriert seit: 26.02.2007
Standard AW: Guide für neue Spieler

die KI nicht,
die bombt dann einfach irgend wo hin
damit hast du eine gute chance nicht zertört zu werden.
aber du hast schon recht ein bischen treffen wird sie dich warschenlich schon aber nur wenn sie schon sehr nahe ist
Mit Zitat antworten
  #9  
Alt 29.03.2007, 13:11
sensenel sensenel ist offline
Junge Hasen
 
Registriert seit: 12.02.2007
Standard AW: Guide für neue Spieler

wer will den ultimativen u-boot tip ? wer hat angst vor zerstörern mit seinen u-boot -melden !
Mit Zitat antworten
  #10  
Alt 29.03.2007, 14:15
Teoha Teoha ist offline
Junge Hasen
 
Registriert seit: 26.03.2007
Standard AW: Guide für neue Spieler

Zitat:
Zitat von sensenel Beitrag anzeigen
wer will den ultimativen u-boot tip ? wer hat angst vor zerstörern mit seinen u-boot -melden !

Ich ! (Habs schon mit unter den Zerstörer tauchen und ihm dann mit dem Periskop ein Loch in Rumpf bohren versucht....)
Mit Zitat antworten
  #11  
Alt 29.03.2007, 19:45
sensenel sensenel ist offline
Junge Hasen
 
Registriert seit: 12.02.2007
Standard AW: Guide für neue Spieler

Zitat:
Zitat von Teoha Beitrag anzeigen
Ich ! (Habs schon mit unter den Zerstörer tauchen und ihm dann mit dem Periskop ein Loch in Rumpf bohren versucht....)
ja schon gar nich so schlecht ! lol

es braucht schon ein bisschen erfahrung und uboot geilheit die dazu führt das man ja unendlich gerne U-boot fahrer ist

also Problem : Zerstörer können ja eine wirklich langwirige Zielfahrt mal so richtig schön versauen-wenn man zuviel Respekt vor Ihnen hat ! wie auch ich am Anfang -den alten hasen hier werd ich sicherlich nichts neues erzählen was meine taktik angeht-

am besten ist es auf frontal angriff gehen ! wenn er euch entgegenkommt, und darauf wird sich euer gegner bestimmt freuen weil er denkt er hat dein uboot gleich, nicht abweichen und auf seerohrtiefe gehen.
bei ca. 0.2 km ist der Moment wo ihr euch entscheiden müsst und schnell handeln müsst ! entweder : Torpedos abfeuern-aber nicht alle grade aus schiesst eine salve von 4 torpedos in seine fahrtrichtung ungefähr Torpedo 1 ca. 11uhr , torp. 2 12uhr , torp.3 1uhr und den 4. entweder 12 oder auch 1 oder 11 uhr ... ganz wichtig, nur so kann wenigstens ein torpedo treffen weil der zerstörer sonst ausweicht -IM GLEICHEN AUGENBLICK : Rückwärtsgang volle pulle-voole Kraft zurück und tiefste Tauchstufe -je nachdem wie er den torpedos ausweicht und somit seine wasserbombenlinie verlassen muss, müsst ihr schauen dass ihr einen kurs findet der euch nicht unter sein heck kommen lässt-ab einer gewissen tiefe natürlich wieder volle kraft voraus oda je nachdem wie die situation eben ist-wasserbomben richten wirkich nur schaden an wenn sie in unmittelbarer nähe explodieren ansonsten isses nicht so wild ! schaut immer auf die map ob nicht ein geschwader STUKA's mit wasserbomben unterwegs ist-in dem fall kann ich nur empfehlen-RÜCKZUG ! die Dinger treffen so gut und genau ! STUKAS (sturzkampbomber)mit wasserbomben sind weitaus gefährlicher als zerstörer wasserbomben !daher noch ein " advanced tipp " stukas mit wasserbomebn können ihre ziele nur anviseiren wenn das uboot in der ersten tauchstufe ist ! wenn aber ein zerstörer in der nähe ist, der ein uboot bis zur 2 stufe orten kann, können die stukas angreifen weil sies auf dem radar ebenfalls haben ! daher : wenn ihr uboot stress habt 1oder2 stukas mit wasserbomben an einen zerstörer heften und den nach den uboot suchen lassen, das uboot muss dann wirklich max. tief gehen und das geht ja nicht lange gut ! wenn ihr das uboot seit : rückzug -es lohnt sich nicht ihr werdet es sonst verlieren !

So jetz noch ein eleganter, lustiger, fortgeschrittener freakiger Zerstörer Versenk tipp ! : alles wie gehabt, aber nachdem ihr die torpedos abgefeuert habt-nach dem streuprinzip !- taucht ihr nicht ab, sondern auf !
versucht dabei unter dem zerstörer hoch zu kommen ! so das ihr ihn aus dem wasser hebt ! er kann euch nichts wenn euch das gelingt ! ihr könnt dann durchschnaufen, luft hohlen und euch wieder verpissen ! ebenfalls hatt es den vorteil das seine wasserbomben euch nicht richtig treffen können weil du nicht tief genug bist ! wenn ihrs nicht schafft ihn hoch zu nehmen, taucht wieder ab sobald ihr "fast" aufgetaucht seit-hat ebenfalls den effekt das euch seine wasserbomben nicht richtig treffen können-passt aber immer auf andere schiffe in der nähe auf !

ich bin jemand der fast nur 1vs1 spielt, und daher kann ich gut bestimmen was meine einheiten so anstellen sollen !

das uboot ist eine gute und taktik durchkreuzende waffe die es verdient ordentlich geschützen zu werden! wenn ihr also fast am ziel seit aber zuviele zerstörer kommen euch entgegen, verteidigt das uboot und gebt backup mit stukas ! STUKAS sind die einzigsten Flugzege die einen zerstörer schnell platt machen ! nach dem schere- stein-papier prinzip-wie bei ejden Taktik und startegie Spiel , sind es eben die STUKAS die den Zerstörern am meisten zusetzen ! Torpedobomber sind zu träge, und die zerstörer weichen extrem gut aus !

ich pers. gehe am anfang eines spiel vielmehr auf die zerstörer los oder sonstige eskortierende einheiten eines hauptziels z.b. aus 2 Gründen : Uboot hat dann freie fahrt ! die Flakabwehr, wenn ihr mit flugzeugen angreift, ist BEI WEITEN nicht so schlimm !

so ist es z.b. auch meine taktik das ich meine schiffe immer in formation vorrücken lasse ! aus dem einfachen grund : wenn der andere angreift mit flugzeugen erwartet ihn ein hardcore Flak gewitter ! da kommt kaum was durch ! ebenso in Formation andere schlachtschiffe angreifen , während du mit deinen dicksten ding versuchst das andere dicke ding platt zu machen , schickst du die kleinen zerstörer um dich rum los und stellst die KI auf Torpedo abfeuern : EIN !

es ist generell ratsam, vorteile gewisser Einheiten des feindes sofort auszuschalten anstatt immer gleich auf die hauptziele zu gehen ! SAMAR ist so ein Beispiel, zuerst die Eskorte platt machen, damit platz für die Flieger ist, bei der neuen map SIBUYAN SEE ebenso

Kräfte bündeln und gezielt schwächen, nicht die eine einheit dort ein bisschen , die andere da ein bisschen -bringt nichts !

deswegen gewinn ich (fast) immer
Mit Zitat antworten
  #12  
Alt 30.03.2007, 17:28
Son of Scotland Son of Scotland ist offline
Junge Hasen
 
Registriert seit: 10.05.2005
Standard AW: Guide für neue Spieler

Sehr aufschlussreiche Tips . Gute Sache!
Mit Zitat antworten
  #13  
Alt 27.04.2007, 23:06
SWF_Imperator SWF_Imperator ist offline
Junge Hasen
 
Registriert seit: 23.04.2007
Standard AW: Guide für neue Spieler

wie repariert man schfife richtig also ich habe es nocht nicht hinbekommen das mein schiff wieder volle energie bekommen hat ist das überhaupt möglich??? währe nett wenn jemand was dazu sagen könnte ...

mfg
imperator
Mit Zitat antworten
  #14  
Alt 27.04.2007, 23:51
Benutzerbild von LauKaMo
LauKaMo LauKaMo ist offline
Chevallier/Chiropteran
 
Registriert seit: 17.07.2006
Standard AW: Guide für neue Spieler

Nein, das ist nicht möglich. Man kann das Schiff nur bedingt reparieren. Das geht, indem man schnellstmöglich in den reperatureinstellungen den schäden die "männchen" zuteilt.
__________________
NaNKuRuNaiSa
Mit Zitat antworten
  #15  
Alt 28.04.2007, 12:53
sensenel sensenel ist offline
Junge Hasen
 
Registriert seit: 12.02.2007
Standard AW: Guide für neue Spieler

Zitat:
Zitat von SWF_Imperator Beitrag anzeigen
wie repariert man schfife richtig also ich habe es nocht nicht hinbekommen das mein schiff wieder volle energie bekommen hat ist das überhaupt möglich??? währe nett wenn jemand was dazu sagen könnte ...

mfg
imperator
am meisten bringt die reperiererei während es angegriffen und beschädigt wird, also gleichzeitig während des gefechts , so kriegt man am meisten seines lebensbalkens zurück ... total stressig, aber mei , krieg ist die hölle
Mit Zitat antworten
  #16  
Alt 19.07.2008, 17:59
Benutzerbild von extremeBismarck
extremeBismarck extremeBismarck ist offline
Junge Hasen
 
Registriert seit: 12.07.2008
Standard AW: Guide für neue Spieler

Gute Idee mit dem Guide, nur leider gibt es die Adresse mit dem Link nicht mehr...
Ansonsten: Ich fände es mal gut wenn man sich auf ein par Standardstrategien einigen könnte, ich bin es langsam leit meinen Team-Kameraden meine Strategien zu erläutern (Die meisten erfahreren Spieler nutzen sowieso meistens die gleichen Strategien).
Mit Zitat antworten
  #17  
Alt 19.07.2008, 21:42
Battlecrack Battlecrack ist offline
Registrierter Benutzer
 
Registriert seit: 13.05.2008
Ort: Bayern
Standard AW: Guide für neue Spieler

@bismarck willst du vielleicht so was machen?? Wir könnten so was machen!(Nur wenn du willst)
Mit Zitat antworten
Antwort

Lesezeichen

Themen-Optionen Thema durchsuchen
Thema durchsuchen:

Erweiterte Suche
Ansicht

Forumregeln
Es ist Ihnen nicht erlaubt, neue Themen zu verfassen.
Es ist Ihnen nicht erlaubt, auf Beiträge zu antworten.
Es ist Ihnen nicht erlaubt, Anhänge hochzuladen.
Es ist Ihnen nicht erlaubt, Ihre Beiträge zu bearbeiten.

BB-Code ist an.
Smileys sind an.
[IMG] Code ist an.
HTML-Code ist aus.

Gehe zu


Alle Zeitangaben in WEZ +2. Es ist jetzt 15:33 Uhr.


Powered by vBulletin® Version 3.8.0 (Deutsch)
Copyright ©2000 - 2018, Jelsoft Enterprises Ltd.