Zurück   Eidosforum - User helfen Usern - > aktuelle Spiele > Deus Ex > Deus Ex - allgemein

Antwort
 
Themen-Optionen Thema durchsuchen Ansicht
  #26  
Alt 16.10.2005, 18:23
Benutzerbild von Morgaine2005
Morgaine2005 Morgaine2005 ist offline
altes Eisen
 
Registriert seit: 18.08.2005
Standard AW: Mal wieder die alte Frage...

Ok, merci für den Rat. Sind wirklich so viele Bugs drin oder gibt es mittlerweile Patches dafür?
Mit Zitat antworten
  #27  
Alt 16.10.2005, 18:27
Benutzerbild von Vogelfrei
Vogelfrei Vogelfrei ist offline
Handsome Hooded Hoodlum
 
Registriert seit: 25.09.2005
Ort: Trier.
Standard AW: Mal wieder die alte Frage...

Es sind wirklich so viele Bugs drin. Einer, der in jedem Fall das Spiel ohne Cheats unfortsetzbar macht und noch ein paar andere, die das nur in manchen Versionen schaffen, außerdem ein paar, die einfach nerven, und eine recht schlampige Programmierung der Stadtszenen, sodass sie häufig ruckeln, obwohl die Leistung des PCs groß genug ist. Das nervt, kann man aber mit leben.
Patches gibt es en masse, offizielle und inoffizielle. Ich bin aber am besten ohne gefahren, weil die beiden aktuellsten, die ich damals ausprobiert habe, den Fehler nicht behoben, stattdessen neue ausgelöst haben.

Dennoch fand ich das Spiel ausgezeichnet, aber das liegt wohl auch daran, dass ich das Vampire Universum einfach tollig finde.
__________________



I've been away, but I couldn't tell you where.

Mit Zitat antworten
  #28  
Alt 18.07.2006, 09:35
Benutzerbild von Cúthalion
Cúthalion Cúthalion ist offline
blood in the cherry-zone

 
Registriert seit: 13.09.2004
Standard AW: Mal wieder die alte Frage...

Ich lenke ungern ab, aber Warren Spector würde ja unheimlich gern ein Deus Ex 3 machen.
__________________
Zynismus ist der geglückte Versuch, die Welt so zu sehen, wie sie wirklich ist. Jean Genet
Mit Zitat antworten
  #29  
Alt 18.07.2006, 12:42
Benutzerbild von Morgaine2005
Morgaine2005 Morgaine2005 ist offline
altes Eisen
 
Registriert seit: 18.08.2005
Standard AW: Mal wieder die alte Frage...

Zitat:
Zitat von Cúthalion
Na, die Lizenz könnte Eidos doch ruhig an Spector verkaufen oder überlassen für eine Gewinnbeteiligung. Bringt doch mehr als wenn man gar nichts mit der Lizenz macht. Wenn Spector unbedingt einen dritten Teil entwickeln will, dann soll er doch *hoff*.
Mit Zitat antworten
  #30  
Alt 18.07.2006, 13:15
Benutzerbild von Doschtle
Doschtle Doschtle ist offline
Cheerful Númenorean
 
Registriert seit: 12.12.2004
Ort: in Sichtweite der Alpen
Standard AW: Mal wieder die alte Frage...

Das läßt doch hoffen! *daumendrück*
__________________
LG
Doschtle
Ein Tag ohne Lächeln ist ein verlorener Tag.
Charlie Chaplin
Mit Zitat antworten
  #31  
Alt 19.07.2006, 11:37
Benutzerbild von Mike Denton
Mike Denton Mike Denton ist offline
Alter Hase
 
Registriert seit: 05.04.2005
Standard AW: Mal wieder die alte Frage...

Kanns denn möglich sein, dass meine Wünsche doch noch war werden?
Auf jeden Fall schön zu hören, dass Warren Spector zu seinen Schöpfungen steht, auch wenn der Erfolg nicht so ganz groß war.
Wenn Eidos sowieso nicht darüber nachdenkt, die Lizenz zu benutzen, kann man sie doch gewinnbringend an jemanden abgeben, der sie benutzen will...oder?
Mit Zitat antworten
  #32  
Alt 21.07.2006, 16:44
Benutzerbild von Morgaine2005
Morgaine2005 Morgaine2005 ist offline
altes Eisen
 
Registriert seit: 18.08.2005
Standard AW: Mal wieder die alte Frage...

Scheint echt was dran zu sein. Schaut mal hier. Na hoffen wir's mal, dass es das ist, was wir uns erhoffen.
Mit Zitat antworten
  #33  
Alt 25.07.2006, 00:19
Benutzerbild von Mike Denton
Mike Denton Mike Denton ist offline
Alter Hase
 
Registriert seit: 05.04.2005
Standard AW: Mal wieder die alte Frage...

Gibt es...Hoffnung?
Also, ich wär ja echt total happy, wenns denn wirklich Deus Ex wäre, ABER: Spector hat die Deus Ex Rechte noch nicht soweit ich gehört hab, was heißt, dass er nicht an Deus Ex 3 arbeiten kann...oder???
Mit Zitat antworten
  #34  
Alt 11.10.2006, 18:57
IGORR IGORR ist offline
Junge Hasen
 
Registriert seit: 06.10.2006
Ort: Double-D-Town
Standard AW: Mal wieder die alte Frage...

Ach gebtz doch auf, DE3 ist schon tot... der 2te teil war auch hammergeil, fand ich... aber die fans von teil 1 halt nicht... echt schade, aber ich hab die hoffnung schon längst begraben!... und ich bin echt enntäuscht darüber!, wenn nicht gar sauer!nur damit ihrs wisst ich bin zu deus ex so: :anbet2:
aber DE3 ist tot... definitiv!...(wenn ich mal milionär werde, werde ich ein paar millionen in die produktion stecken... versprcohen! ...)

ein spiel wie DE findet man nicht oft... desshalb geht damit ein juwel der spiele unter!...

Geändert von IGORR (11.10.2006 um 18:59 Uhr).
Mit Zitat antworten
  #35  
Alt 12.10.2006, 09:27
Benutzerbild von Doschtle
Doschtle Doschtle ist offline
Cheerful Númenorean
 
Registriert seit: 12.12.2004
Ort: in Sichtweite der Alpen
Standard AW: Mal wieder die alte Frage...

Da kann ich dir nur zustimmen IGORR, so ein Spiel wie DEUS EX gibt es wohl kaum ein zweites Mal. Naja, es gibt schon Spiele, die vielleicht ähnlich sind, sogar welche, die etwa genausogut sind, wie DEUS EX, allerdings kann man die an einer Hand abzählen.
Wenn DEUS EX stirbt, werden auch diese, wirklich guten Spiel immer seltener und irgenwann bekommt man nur noch an Konsolen angepaßte Spiele (nichts gegen Konsolenspieler, aber für einen reinen PC-Spieler wie mich ist das einfach nervig, wenn ein Großteil der Spielzeit für Ladezeiten draufgeht!), wenig Story, noch weniger (sinnvolle) Handlungen, dafür viel Blut, haufenweise schießwütige Soldaten und amoklaufende Mutanten! Das macht doch keinen Spaß mehr, oder seht ihr das anders?
Leider weiß auch ich nichts Neues über DEUS EX 3, oder die Zukunftspläne von Warren Spektor. Er will wohl gerne einen dritten Teil machen, kann das aber wohl selber nicht entscheiden, wenn ich mich richtig erinnere...
Wie auch immer, ich fürchte, wir müssen einfach noch warten und die Hoffnung nicht aufgeben.
Und übrigends, nicht ALLE DEUS EX 1 Fans, sind Gegner von DEUS EX 2! Ich finde beide Teile gut (wenn auch die Story des ersten Teils etwas besser ist, meiner Meinung nach). Sie sind sehr unterschiedlich, aber jeder für sich ist wirklich gut gelungen.
__________________
LG
Doschtle
Ein Tag ohne Lächeln ist ein verlorener Tag.
Charlie Chaplin
Mit Zitat antworten
  #36  
Alt 12.10.2006, 14:02
IGORR IGORR ist offline
Junge Hasen
 
Registriert seit: 06.10.2006
Ort: Double-D-Town
Standard AW: Mal wieder die alte Frage...

welche hoffnung??? die spieleindustrie hat bei den ganzen neuen projekten doch gar keine zeit mehr für solche spiele... vor allem, da spiele heutzutage schon viel mehr auf die GROSSE MASSE eingestellt sind... und DE ist schon etwas ganz spezifisches, und nicht für jedermann... wenn man sich heutzutage die spielecharts ansieht, weiss man wovon ich rede... leider ist es schon so, dass die story wirklich nicht mehr allzu wichtig ist... UT2004, oder Counter Strike... (story = 0) + massenweise rumgeballer = ein gutes spiel... so ist es heutzutage leider...

PS.:ich fand die atmosphäre in seattle einfach gigantisch... das stadtdesighn, der inklinator, die slums, Club VOX, die oredenskirche in der maschienenfabrik, so was geiles kenn ich aus keinem anderen spiel... aber was ist schon atmosphäre wenn nicht jede 2te sekunde einer stirbt ...

schon spectors vorhaben für den 3. teil waren:spiel wird actionrecher sein, auf den massenmarkt angepasst... da sehen wir es... wo is da noch DE???

klar ich spiel auch solche spiele ab und zu mal gerne, aber ab und zu halt, aber das gehört nicht in DE!
Mit Zitat antworten
Antwort

Lesezeichen

Themen-Optionen Thema durchsuchen
Thema durchsuchen:

Erweiterte Suche
Ansicht

Forumregeln
Es ist Ihnen nicht erlaubt, neue Themen zu verfassen.
Es ist Ihnen nicht erlaubt, auf Beiträge zu antworten.
Es ist Ihnen nicht erlaubt, Anhänge hochzuladen.
Es ist Ihnen nicht erlaubt, Ihre Beiträge zu bearbeiten.

BB-Code ist an.
Smileys sind an.
[IMG] Code ist an.
HTML-Code ist aus.

Gehe zu


Alle Zeitangaben in WEZ +2. Es ist jetzt 14:49 Uhr.


Powered by vBulletin® Version 3.8.0 (Deutsch)
Copyright ©2000 - 2018, Jelsoft Enterprises Ltd.