Zurück   Eidosforum - User helfen Usern - > aktuelle Spiele > Battlestations-Reihe > Battlestations allgemein

Antwort
 
Themen-Optionen Thema durchsuchen Ansicht
  #1  
Alt 07.09.2009, 22:38
spermana spermana ist offline
Registrierter Benutzer
 
Registriert seit: 27.06.2009
Böse Traurige Multiplayer-Politik

Was haben die geplant?

1.
Es ist recht umständlich sich überhaupt zu conecten. Klappt einmal nicht, muss man wieder viele klick machen um wieder sich zu conecten.

2. Sind ehh wenig Spieler, durch diese MEGA-CONTROLL-Poltik von Windows-Live. Ich würde es vorziehen, wenn gehackte Spieler da wären, die wenigsten Denken können. Als die arbeiten müssen, und keine Zeit zum spielen haben
Bissel lockern wäre ganz gut

3. Dann kommen neue Maps, wo die erst im Marktplatz geholt werden müssen.

4. Stürzt es ständig ab. Punkte bekommt so nicht.

5. Einheiten werden an Punkte gekoppelt .. bei einem spiel das kaum einer spielt

6. Das beste: Ich werde manchmal so angezeigt, als ob ich was vom Marktplatz hätte. So konnten sich manchmal Kollegen nicht conecten, da ich ROT angezeigt wurde

7. Keine Forum, wo Spieler sich sammeln können.

8. NULL engagieren von seiten der Hersteller. Kunde scheint nur Geldgeber zu sein.

Ich hab das spiel eigentlich nur wegen den MULTIPLAYER gekauft, und dieser hat mich enttäuscht!

Ich werde die Finger von Windows-Live oder Microsoft lassen!
Diese sehen gut aus, wollen aber für alles GELD haben, ohne was zu liefern.


Lautet die Politik:
Wie können wir ein gutes Spiel, so schnell wie möglich versauen

Geändert von Fourtyseven (09.09.2009 um 16:15 Uhr).
Mit Zitat antworten
  #2  
Alt 17.09.2009, 10:07
torpedo_fish torpedo_fish ist offline
Registrierter Benutzer
 
Registriert seit: 30.07.2009
Standard AW: Traurige Multiplayer-Politik

Das Spiel wäre super gelungen, wenn da nicht die vielen disconnects wären. Zudem noch ärgerlicher. Das Spielpartie ist fast fertig. Man freut sich auf viele Punkte und siehe da, der Rechner schliesst das Spiel ohne Vorankündigung und geht ins Windows zurück.
Für andere Spieler die noch drin sind, ärgerlich. Die denken man beendet einfach die Partie.
Ausserdem. Nach Neustart des Spiels tritt das Problem noch öfters auf.
Reparaturinstallation hilft vielleicht!?

Besser die bringen endlich mal nen Patch raus der die Ärgernisse endgültig beseitigt.
Mit Zitat antworten
  #3  
Alt 26.09.2009, 22:29
Benutzerbild von extremeBismarck
extremeBismarck extremeBismarck ist offline
Junge Hasen
 
Registriert seit: 12.07.2008
Standard AW: Traurige Multiplayer-Politik

Hmmm, ja sicherlich ärgerlich, aber BSP läuft im Vergleich zu z.B SH3 noch recht stabil.

Allerdings bin ich ebenfalls beim Multiplayer zutiefst enttäuscht, dass das alte großartige Konzept von BSM nicht übernommen wurde.
Jetzt gibt es nur noch anödenende Stafellangriffe, ohne irgendwelche Strategie-Möglichkeiten oder Spielspaß.
Sicherlich wurde mit mehr Maps geworden, aber auch das stellt sich als eine Lüge herraus:
Währrend in BSM jede Map durch eigene taktische Möglichkeiten ein Individuum war, unterscheiden sich diese Maps nur durch ihr Aussehen.

Fast genauso ärgerlich ist es für mich, die Erweiterungen kostenpflichtig anzubieten.
Wenn ich ein Spiel kaufe erwarte ich, dass es fertig ist und nicht erst durch tausend kostenpflichtige Addons auf den Stand des Vorgängers gebracht werden muss.

Nein, die Battlestations-Reihe hat mich jetzt endgültig vergrault. BSM werde ich sicherlich weiterhin gerne zwischendurch spielen, aber BSP + Nachfolger sind für mich erledigt.
__________________
Es gibt nur zwei Arten von Schiffen: U-Boote und Ziele.
Alles was lediglich wahrscheinlich ist, ist wahrscheinlich falsch.
Mit Zitat antworten
Antwort

Lesezeichen

Themen-Optionen Thema durchsuchen
Thema durchsuchen:

Erweiterte Suche
Ansicht

Forumregeln
Es ist Ihnen nicht erlaubt, neue Themen zu verfassen.
Es ist Ihnen nicht erlaubt, auf Beiträge zu antworten.
Es ist Ihnen nicht erlaubt, Anhänge hochzuladen.
Es ist Ihnen nicht erlaubt, Ihre Beiträge zu bearbeiten.

BB-Code ist an.
Smileys sind an.
[IMG] Code ist an.
HTML-Code ist aus.

Gehe zu


Alle Zeitangaben in WEZ +2. Es ist jetzt 02:45 Uhr.


Powered by vBulletin® Version 3.8.0 (Deutsch)
Copyright ©2000 - 2018, Jelsoft Enterprises Ltd.