Zurück   Eidosforum - User helfen Usern - > aktuelle Spiele > Battlestations-Reihe > Battlestations: Midway - spielerisch

Antwort
 
Themen-Optionen Thema durchsuchen Ansicht
  #1  
Alt 24.06.2009, 20:47
Benutzerbild von extremeBismarck
extremeBismarck extremeBismarck ist offline
Junge Hasen
 
Registriert seit: 12.07.2008
Standard Historische Glaubwürdigkeit?

Zitat:
Original von extremeBismarck
Gerade das Bild eines deutschen VII-Boots hat einige Befürchtungen in mir geweckt
Meine frühe Befürchtung hat sich leider bewahrheitet.
In einer Mission in der japanischen Kampagne soll man sich mit U-530 treffen um Pläne zu tauschen. Nunja, U-180 wäre meiner Meinung nach angebrachter gewesen, aber die japanische Kampagne ist ja ein fiktives Szenario.
Leider begegne ich dort im Pazifik einem deutschen U-Boot des Typs VII!
Hierbei verwundert es nicht nur, dass U-530 in Wirklichkeit vom Typ IX war, sondern es stellt sich auch die Frage, wie ein Typ VII in den Pazifik gekommen seien soll -Gesegelt wahrscheinlich-. 8o



Uuups, falsches Unterforum. Kann einer der Moderatoren den Thread kurz verschieben. Danke!
__________________
Es gibt nur zwei Arten von Schiffen: U-Boote und Ziele.
Alles was lediglich wahrscheinlich ist, ist wahrscheinlich falsch.

Geändert von extremeBismarck (26.06.2009 um 18:26 Uhr).
Mit Zitat antworten
Antwort

Lesezeichen

Themen-Optionen Thema durchsuchen
Thema durchsuchen:

Erweiterte Suche
Ansicht

Forumregeln
Es ist Ihnen nicht erlaubt, neue Themen zu verfassen.
Es ist Ihnen nicht erlaubt, auf Beiträge zu antworten.
Es ist Ihnen nicht erlaubt, Anhänge hochzuladen.
Es ist Ihnen nicht erlaubt, Ihre Beiträge zu bearbeiten.

BB-Code ist an.
Smileys sind an.
[IMG] Code ist an.
HTML-Code ist aus.

Gehe zu


Alle Zeitangaben in WEZ +2. Es ist jetzt 22:26 Uhr.


Powered by vBulletin® Version 3.8.0 (Deutsch)
Copyright ©2000 - 2018, Jelsoft Enterprises Ltd.