Zurück   Eidosforum - User helfen Usern - > aktuelle Spiele > Thief, Dark Project > Thief und Dark Project allgemein

Hinweise

Antwort
 
Themen-Optionen Thema durchsuchen Ansicht
  #376  
Alt 01.09.2009, 23:56
Benutzerbild von Stoker
Stoker Stoker ist offline
Miner
 
Registriert seit: 24.04.2007
Standard AW: Verständnisfragen zu Thief 3 (Achtung, SPOILER)


Es hat Asse wie'n A…loch, jedenfalls für Menschenverstand.

Ja. Wie geht es ihnen?
Kelch und Tatze sind bei ihrer Fraktion, ich hoffe man findet sie dort wieder, meinetwegen besser beschützt vor'm Langfinger.
Die Krone, eigentlich mein Lieblingsgedanke für T4, ist unklar. Ist sie in der Stadt?
Der Opal und das Burrickherz sind in der Stadt. Der Opal saugte schon soviel menschlichen Willen an, der ist ein klassisches Artefakt. Aber er passt nicht in den Hüterkanon. Die Hüter sind allerdings nicht die Stadt, sondern ein Teil: Somit offen was der Opal noch auf Kirsche hat.

Das Auge, the star, hat mächtig Photonen ausgestoßen, nach der finalen cutscene ist es ähnlich wie Garrett vielleicht gekennzeichnet/stigmatisiert?
Jedenfalls traue ich der Physik in The City trotz aller Magie zu, das Auge irgendwie dabei geformt zu haben. Aber wie und welches Äußeres?

Solange sie mit Geist sind, würde ich ihnen alles mögliche zutrauen. Inwieweit das menschlich wirkt auf uns, ist mir nicht so klar. Falls abartig schräg kommt das Märchenhafte bestimmt gut an.

edit (ausgeruht):
Zitat:
Zitat von Vogelfrei Beitrag anzeigen
[…]
Die Dinger sind also offenbar durch Glyphenmagie (und Menschenopfer) belebt worden, die Ungeschriebenen Zeiten damit ihr Ende. Weiß das Auge das und nimmt es hin, weil es letztlich doch ein guter Kerl ist, seinen Spaß hatte und seine Bestimmung kennt? Oder hat es noch ein Ass in ... auf ... irgendwo zwischen seinen Stacheln?
Die Dinger sind Menschenwerk→Hüterwerk→Albrech & Co.s Werk als Habitat in Thiefs The City.
Vorstellung:
Albrech war ein Schreiber eines Vorgangs (egal wie die Hierarchie zu seiner Zeit aussah und sein Platz in ihr).
Der gesamte Vorgang könnte nur in seiner Zeit vollzogen oder früher, vor seiner Geburt, begonnen haben - ihre größten Denker als Argument - die fallen auch Hütern nicht in den Schoß. Es muss ein Anlass her, irgendjemand entwickelte eine Schreckensvision, wurde nicht kassandraiert, und unter vielen Möglichkeiten wurde ausgerechnet Menschenopfer als brauchbare Lösung beschlossen (Teamwork) und vollzogen.
Hier nun tippt sich jeder Prolet, wie bsw Heizer, an die Stirn. Um dunkle Ungeschriebene Zeiten zu bewirken als Alternative zu Gamalls Aufstieg zu einer Übermacht?
Nein, selbst wenn man an der Aussage noch rummehrt - da ist noch was. Und das hat mit der Kenntnis von der Verstrickung menschlichen Wollens mit personifizierten Dingen zu tun, allg. Glauben genannt. Der sich gut von seinen Spendern ernährt und so wächst. Er wird zu einer Kraft in The City, bekommt ein Äußeres und Namen.
Konnten Albrech plus seine Kollegen, auch jene zeitlich vor ihm damit handeln? Je nachdem: Ist deshalb Menschenopfer eine Selbstverständlichkeit oder ein Notnagel gewesen?

Albrech formuliert selbstbewusst ein Ziel, ihre Vernichtung wenn Nummero Eins erscheint. (Eine gute Möglichkeit Garrett nicht als den Einen zu verewigen. )
Und so kann das Auge eine Photonenladung hinnehmen ohne tatsächlich ins Nirvana zu driften, weil es mehr weiß als Albrech …

Das alles resultiert aber aus meiner Vorstellung, dass Artefakte schwächer oder stärker durch Menschen sein können - jedoch nie deren Willen als ihren nehmen. Es dient nur sich.
__________________
Heidin (mockingly): Builder bes help me, builder bes help me, oooh.
Hammerit: I hath not the time to bother with thee, pagan.
Sie reden miteinander. Geht doch. - Der Dieb

Geändert von Stoker (08.09.2009 um 06:37 Uhr). Grund: +r' +edit typo, -z +c
Mit Zitat antworten
  #377  
Alt 03.09.2009, 19:21
Benutzerbild von Cúthalion
Cúthalion Cúthalion ist offline
blood in the cherry-zone

 
Registriert seit: 13.09.2004
Standard AW: Verständnisfragen zu Thief 3 (Achtung, SPOILER)

Glyphen waren es, die Lauryl im Gegensatz zu sicherlich vielen anderen Opfern am Unleben gehalten haben (vermutlich wegen des anderweitig zu erwartenden Zerfallsprozesses). Ich sehe da kein Problem, die Essenzen der empfindsamen Artefakte mit dem Zerfall der Glyphenbindung (wenn man es mal als Form zur Magiebeherrschung aufgreift) dahinscheiden zu lassen. Vielleicht beginnt irgendwo eine gefesselte Mumie zu verrotten.
__________________
Zynismus ist der geglückte Versuch, die Welt so zu sehen, wie sie wirklich ist. Jean Genet
Mit Zitat antworten
  #378  
Alt 03.09.2009, 22:18
Benutzerbild von Stoker
Stoker Stoker ist offline
Miner
 
Registriert seit: 24.04.2007
Standard AW: Verständnisfragen zu Thief 3 (Achtung, SPOILER)

In der Magiesuppe schwimmen viele Zutaten. Ja, warum nicht das Aus für diese Konstellation.
Oder auch nicht, dann für eine andere Bräu. Womit ich auf Lady Elizabeth' Hobby zeigen will. Das auch den Heiden geläufig ist. Und Meisterschmied Alebus müsste abgeklopft werden, wie war das als er aus dem Kelch trank und "verbrannte"?

Nichts verschwindet da, so gesehen.
Ähnlich wie in der Typografie die reale Glyphe Ausdruck des abstrakten Zeichens ist und sie ist viel gestaltet worden und kein Ende ist abzusehen.
An was erinnert das. Z. B. an Zeitalter. Jedes mit seiner Darstellung.
__________________
Heidin (mockingly): Builder bes help me, builder bes help me, oooh.
Hammerit: I hath not the time to bother with thee, pagan.
Sie reden miteinander. Geht doch. - Der Dieb

Geändert von Stoker (03.09.2009 um 22:49 Uhr). Grund: +,
Mit Zitat antworten
  #379  
Alt 15.10.2009, 15:46
Benutzerbild von Der Waldfürst
Der Waldfürst Der Waldfürst ist offline
Honigmacher und Waldbeere
 
Registriert seit: 05.03.2006
Standard AW: Verständnisfragen zu Thief 3 (Achtung, SPOILER)

Da ich das Spiel jetzt endlich auch durch habe, mal meine Interpretationen und Fragen.

Das das dunkle Zeitalter nur bedeutet, dass die Hüter es nicht mehr sehen können, stimmt. Insofern ist das eigentlich auch ganz Garretts Element.
Was mich auch zu der größten Verständnisfrage bringt: Warum hat das Spiel diesen Titel? Die Schatten waren nicht tödlich (für Garrett hat ja sowieso eher das Licht tödliche Auswirkungen ), höchstens im übertragenen Sinne die Angst vor diesen Schatten. (Der einzige Fall von tödlichen Schatten war, als ich in Auldale mal ein Gitter geöffnet hab und es da drin so dunkel war, dass ich nichts sehen konnte und einfach mal reingesprungen bin... War nicht gerade meine beste Idee. )

Das Garretts Auge am Schluss merkwürdig aussieht, stimmt, allerdings finde ich es eigentlich nicht rot, sondern eher messingfarben, was eben daran liegt, dass es aus Metall ist. Andererseits sieht es schon lebendiger aus als sonst, daher hatte ich die Vermutung, dass es bei der Aktivierung der letzten Glyphe zu einer Mischung der Gaben von Erbauer und Waldfürst geworden ist, was nicht unbedingt mit der Glyphe selbst zu tun haben muss, sondern auch ein Geschenk des Auges gewesen sein kann, das ja meinte, dass die letzte Glyphe den Artefakten ihre wahre Macht bringt (allerdings wohl auch nimmt). Das ist natürlich alles Spekulation.

Zu welchen Gelegenheiten spricht eigentlich das Herz?

Beim Waldfürsten denke ich auch dass man zwischen seiner Person und dem Konzept unterscheiden muss; Constantine ist sicherlich tot. Dennoch wird der Schwindler weiter von den Heiden angebetet und lebt in der ungezähmten Natur weiter. (Ich hab auch, als die Idee, eines "modernen" Thief-Teils aufkam, mal angefangen, mir eine Geschichte zu überlegen, in der ein neuer Waldfürst diesen Titel übernimmt und zur Verkörperung des Konzeptes wird.)
Viktoria ist ebenfalls nicht nur tot, ihre pflanzlichen Überreste wurden auch nahezu sicher vollständig vom Rostgas vernichtet (das war ja der Grund ihres Opfers), also glaube ich nicht, dass sie die Pflanze an den Docks ist (auch wenn wir damals in der Fortsetzungsgeschichte mal eine ähnliche Handlung hatten ).

Noch eine kleine Verständnisfrage: Wer waren die beiden Riesen? Die Hammeriten und die Heiden?
Mit Zitat antworten
  #380  
Alt 15.10.2009, 16:47
Benutzerbild von gunder
gunder gunder ist offline
under the gun
 
Registriert seit: 03.11.2005
Ort: Sachsen-Anhalt
Standard AW: Verständnisfragen zu Thief 3 (Achtung, SPOILER)

Jop, siehe auch hier: http://www.eidosforum.de/showpost.ph...7&postcount=96

Zum Titel: Wahrscheinlich weils cool klingt. Und vielleicht auch weil die Schatten für die anderen außer Garrett tödlich sind...Dein Erlebnis wäre aber auch ne geniale Idee - Die Schatten sind deine Freunde. Doch manchmal haben sie auch einfach mal Bock dich reinzulegen.
__________________
"Die Geschichte ist vom Betrachter geschrieben. Die Propaganda jedoch ist das Werk des Siegers." -Buch der Wahrheiten
Mit Zitat antworten
  #381  
Alt 15.10.2009, 19:22
Benutzerbild von davidsung
davidsung davidsung ist offline
Alter Hase
 
Registriert seit: 07.01.2008
Standard AW: Verständnisfragen zu Thief 3 (Achtung, SPOILER)

Marketing: Garrett ist der tödliche Schatten, nun ja, das deckt sich jedenfalls mit meiner eingebildeten höheren Gewaltbereitschaft in TDS, von der ich behaupte, dass sie bewusst erhöht wurde.
__________________
Wenn das die Antwort ist, wie hieß dann wohl die Frage?
Mit Zitat antworten
  #382  
Alt 15.10.2009, 20:28
Benutzerbild von Cúthalion
Cúthalion Cúthalion ist offline
blood in the cherry-zone

 
Registriert seit: 13.09.2004
Standard AW: Verständnisfragen zu Thief 3 (Achtung, SPOILER)

...und das obwohl TDS gestrichene akkustische Kommentare von Hehlern enthält, die noch rigorosere Vorgaben andeuten als in DP I/II (à la: "Alle niedergeknüppelt, was? Normalerweise weiß doch keiner, dass du da warst.")

Das Herz kannst du in der Oldstone-Castle-FM von Tiens sprechen hören, sonst scheint es stummgeschaltet. Ist vielleicht was fürs Thief3 Gold Project (Originaltitel! ich würde nie Deppenleerzeichen setzen).
__________________
Zynismus ist der geglückte Versuch, die Welt so zu sehen, wie sie wirklich ist. Jean Genet
Mit Zitat antworten
  #383  
Alt 16.10.2009, 10:57
Benutzerbild von Stoker
Stoker Stoker ist offline
Miner
 
Registriert seit: 24.04.2007
Standard AW: Verständnisfragen zu Thief 3 (Achtung, SPOILER)

Ja, das Herz ist nur in den Ressourcen leider.
Zitat:
Zitat von Waldfürst
Zu welchen Gelegenheiten spricht eigentlich das Herz?
Es ist weiblich, gleiche Stimme wie eine der Barmaids (commoner5):

m10v08a
Who are you? Where is Master Clive? He looked at me…so longingly…
Wer bist du? Wo ist Meister Clive? Er hat mich so ... sehnsuchtsvoll angesehen ...

m10v08b
Do you think I’m beautiful? Have you…gazed upon me?
Findest du mich schön? Hast du mich ... angestarrt?

m10v08c
Would you like me to tell you how special you are? You’re not handsome…but I could find something nice to say…
Soll ich dir sagen, dass du etwas ganz Besonders bist? Du bist zwar nicht hübsch ... aber mir würden sicher ein paar nette Worte einfallen ...

m10v09a
You’re not a prince…you’re just a simple thief. Hardly worth talking to.
Du bist kein Prinz ... sondern ein einfacher Dieb, mit dem es sich kaum zu sprechen lohnt!

m10v09b
I would like to fall into a pool of your blood as you die a painful death. But before that…I hope you see your friends perish and your quest…fail.
Ich würde gerne in deinem Blut baden, denn du wirst eines schrecklichen Todes sterben. Aber vorher ... will ich sehen, wie deine Freunde untergehen und deine Mission ... scheitert.

Na? Ganz schönes Herzchen die Pumpe.
Was hatten die sich ausgedacht? Wenn man bedenkt wie positiv besetzt in unserer Kulturecke ist "das Herz sprechen zu lassen" oder "Man sieht nur mit dem Herzen gut".
Sein painful death ist auch passend zu den nicht verwendeten m13v01a bis m13v02c: [screams of horror as you're being killed by Gamall] ← nicht lieblich anzuhören.
__________________
Heidin (mockingly): Builder bes help me, builder bes help me, oooh.
Hammerit: I hath not the time to bother with thee, pagan.
Sie reden miteinander. Geht doch. - Der Dieb
Mit Zitat antworten
  #384  
Alt 04.03.2010, 15:26
Benutzerbild von Der Waldfürst
Der Waldfürst Der Waldfürst ist offline
Honigmacher und Waldbeere
 
Registriert seit: 05.03.2006
Standard AW: Verständnisfragen zu Thief 3 (Achtung, SPOILER)

Ist Dahlie eigentlich eine Heidin?
Sie hat ihren Hehlerladen ja in direkter Nachbarschaft des Heidengebiets und ist Garrett gegenüber skeptisch. Außerdem hat sie einen Pflanzennamen.
Andererseits trägt sie Cityhead-Kleidung und spricht nicht den heidnischen Dialekt. Zudem handelt sie ja mit den Städtern und hat (zumindest finanziell) ein Interesse an nichtheidnischer Kunst.
Vielleicht soll sie ein Beispiel für gemäßigte Heiden sein, so wie ja der Großteil der Stadtbewohner einem gemäßigten Hammeritenglauben angehört.
Mit Zitat antworten
  #385  
Alt 04.03.2010, 18:03
Benutzerbild von Stoker
Stoker Stoker ist offline
Miner
 
Registriert seit: 24.04.2007
Standard AW: Verständnisfragen zu Thief 3 (Achtung, SPOILER)

Heartless Perry weiß offenbar gut Bescheid über sie, er gibt weder Hinweis noch Warnung in Bezug auf Heiden. Sie spricht deutlich im business_Soziolekt. Sie spricht von sich und "… im Gegensatz zu den Heiden …".

p3, eine pagan_female, kennt zwar ein Dahlia, aber es muss nicht die Hehlerin sein.

Über trickery kann man sie jederzeit zu einer Heidin machen, nur sind Kaufleute überall auf der Welt am stabilen Status Quo interessiert (Ausnahmen bestätigen die Regel) für den Handel. Sie macht kein duldsamen Eindruck auf mich, ich denke sie würde aufgrund ihrer Affinität zum Geschäft (wie sie spricht kommt das gut rüber) keine passive Rolle in einem Konflikt einnehmen. D. h. dann aber auch, sie kann für Heiden handeln oder Hammeriten helfen um sich zu verbessern bzw. nicht zu verschlechtern.
Sie kauft auch den Nekromanten-Stab ohne zucken.

Die Nachbarschaft zur Heiden-Feste hat mich auch beschäftigt. Unter ihnen sind die Gänge zur Zitadelle. Muss ja nicht der Eingang sein, den die Heiden nahmen. Aber ein Aspekt ist doch da: Als Kunsthändlerin kann sie an einer durchlässigen Zitadelle Interesse haben. Das Heiden-Kommando kam rein, die Riesenratten auch und Kurshok Gravid raus. Letzterer ist mir zu weit weg von den Docks inhaftiert worden, die kleine Zelle im Stonemarket ist kaum sein endgültiges Gefängnis.
Sie hat gewiss geschäftliches Interesse an der Zitadelle, wenn sie von ihr weiß. Und so ist ihr Laden in der Nähe.

Ob sie nun über ihre Herkunft oder Beruf an den Heiden hängt - muss man wohl selbst machen. Ich sehe sie als Händlerin, die aufgrund schon besetzter Reviere hehlt.

~Lokalität~
In den Docks gibt es neben den Leuchtturm auch ein Leuchtfeuer, es steht lokal im Widerspruch zur thief.wikia

http://www.pic-upload.de/view-462418...light.png.html
Eine Tonne in einem Arm des Flusses, mit Befeuerung: 1 Sekunde AN, 9 Sekunden AUS.
Beide Objekte stehen zwischen Nord und West. thief.wikia legt es dagegen auf nordöstlich fest.

In den Docks gibt es auch Piraten nach den Ressourcen. Ein Gespräch, bei dem t3 (female) t2 (male) erklärt, wie er sich als Landratte tarnt - auf Anweisung Long Bottoms. Ein Nickname der sicherlich keinen Bürger oder Adligen beschreibt. Der Ladenbesitzer Sam Swarthy ist mit seiner Paranoia beschäftigt. Keine Hinweise auf die Hehlerin oder Heiden oder Piraten … nur Zombies und Krankheit juckt ihn.
__________________
Heidin (mockingly): Builder bes help me, builder bes help me, oooh.
Hammerit: I hath not the time to bother with thee, pagan.
Sie reden miteinander. Geht doch. - Der Dieb
Mit Zitat antworten
  #386  
Alt 05.03.2010, 10:01
Benutzerbild von Cúthalion
Cúthalion Cúthalion ist offline
blood in the cherry-zone

 
Registriert seit: 13.09.2004
Standard AW: Verständnisfragen zu Thief 3 (Achtung, SPOILER)

Das Problem an der Dockkarte ist die Diskrepanz zwischen der gezeichneten Karte (und damit der tatsächlichen Position, wonach die See ja im Süden liegt) und dem Kompass im Spiel, der die See im Osten zeigt, was glaube ich entweder von den Entwicklern bestätigt oder zumindest als eindeutiger Kartenfehler identifiziert wurde. Da ich eh dabei bin, alle Karten zusammenzukleben, könnte man diesen Fehler beheben. Es gibt im T3Ed nämlich einen sogenannten NorthMarker, der die Himmelsrichtung anzeigt.

Was die Heiden angeht, so würde ich ja bei ausreichend Zeit gern eine Fanmission basteln, die sie insgesamt als eher bäuerliche oder aus dem bäuerlichen Milieu gespeiste Bewegung darstellen, ganz im Unterschied zu den Hammeriten, die sich voll auf die städtische Industrie eingeschossen haben, auch wenn sie es zuvor vielleicht gar nicht waren. Aber das hat mit der Frage nichts zu tun. Ihre Kommentare über Heiden sind anscheinend auf dem Gruppenstatus basierend, ihre Vergangenheit sieht anders aus (Danke Stoker für die Quellen):
Zitat:
f13_mostlyart1 ►
Just so's you know - I got a preference for trading artwork. You got something on canvas…or a sculpture…I can find a buyer sooner than you can say Wieldstrom Museum of Arts and Antiquities. [Weird laugh] You might say the curator there and I are on good terms. Real good.
Damit wir uns verstehen: Ich habe eine Vorliebe für Kunstwerke. Wenn du also ein Gemälde anzubieten hast ... oder eine hübsche Skulptur ... finde ich einen Käufer, bevor du Wieldstrom-Museum für Kunst und Antiquitäten sagen kannst. Sagen wir mal, ich komme gut mit der Kuratorin aus. Sehr gut sogar.

f13_mostlyart2 ►
I like to deal in art. I was quite a good artist myself, you know. In my day. Not that those critics ever gave my work the attention it deserved. Stinkin' bums. All of 'em.
Meine Spezialität sind Kunstwerke. Ich war früher nämlich selbst eine gute Malerin. Aber das ist lange her. Leider haben die Kritiker meine Arbeiten nie verstanden. Alles ignorante Idioten.
__________________
Zynismus ist der geglückte Versuch, die Welt so zu sehen, wie sie wirklich ist. Jean Genet
Mit Zitat antworten
  #387  
Alt 05.03.2010, 15:29
Benutzerbild von Stoker
Stoker Stoker ist offline
Miner
 
Registriert seit: 24.04.2007
Standard AW: Verständnisfragen zu Thief 3 (Achtung, SPOILER)

Die Karten sehen nach Arbeit aus, viel Glück.

Also f13_mostlyart* ist tatsächlich ein gutes Argument für die Herkunft Kunstmaler. Ich ließ mich von dem sprichwörtlichen Snobismus leiten, der bei konkreten Menschen nicht sein muss - wie immer. "Connections" und "Vitamin B, wie Beziehungen" sind in der Truppe Hungerkünstler Ansehen fördernd. (Wenn möglich lässt man das andere über sich sagen.)
Sie ist schon in deinem Sinn der Typ(?), der von Malerei zum Geld wechselte:
Zitat:
f13_greetinit1 ►
Who's that? Let me get a look at you. You must be that fella Garrett. Fancy yourself a famous thief, I hear, but that don't impress me. Anyway, famous or no, Ol' Dahlia will take care of you. If you've got artwork to sell, this is the place. But no funny business, got it?

Wer bist du? Lass mich dich ansehen. Du musst dieser Garrett sein, der berüchtigte Meisterdieb. Aber das beeindruckt mich nicht. Berühmt oder nicht, die alte Dahlie wird sich um dich kümmern. Wenn du Kunstwerke loswerden willst, bist du hier goldrichtig. Aber keine Tricks, verstanden?
Der "lehn dich an mich"-Versuch ist bei Garrett sicher nice try bei seinem Reptilienblut, aber typisch.

edit:
Die See (das Meer) liegt im Osten und Moiras Insel südlicher, wahrscheinlich kann man mit einer Kompassänderung so etwas plausibler machen.
Flussarm mit Nautischen Licht - kleine (?) Insel - Sandbank
Die Sandbank könnte vom Hauptstrom des Flusses geschwemmt sein - kartenkonformer.
Die Vorstellung beruht auf einem Delta, hier natürlich von Menschenhand teils umgestaltet. So dass es neben seiner selbst verursachten Änderung, die Kanäle und die ewige Tropferei in Kellern und Gruften gut begründen kann.

In #385 fehlt der Hinweis: Wo Piraten sind ist was zu holen. Die Gerüchte die schon die Thug-Miner in die Pagan-Tunnel lockte.
__________________
Heidin (mockingly): Builder bes help me, builder bes help me, oooh.
Hammerit: I hath not the time to bother with thee, pagan.
Sie reden miteinander. Geht doch. - Der Dieb

Geändert von Stoker (05.03.2010 um 16:12 Uhr). Grund: +edit
Mit Zitat antworten
  #388  
Alt 05.07.2010, 17:51
Benutzerbild von Stoker
Stoker Stoker ist offline
Miner
 
Registriert seit: 24.04.2007
Standard AW: Verständnisfragen zu Thief 3 (Achtung, SPOILER)

Gibt es schon eine Festlegung oder Diskurs für die Himmelsrichtung der Letzten Glyphe? Sind es nur Straßen oder auch Wasser - also alle Wege - die das Bild projizieren?
(edit 2010-07-06, Bild getauscht, erstes war falsch=gespiegelt)
Wenn man Garretts Kompassanzeige in den Docks um 90 Grad ändert kommt ja vieles ins Lot.
Ein 2. naut. Licht (#385, #387) mit der gleichen Frequenz liegt weiter draußen.
Die Insel und die Sandbank machen schon die Vorstellung frei für ein Delta.

Jetzt braucht man noch ein eigenes "Völkchen" dazu, wir Außenseiter kennen sie als Piraten oder Thugs, Long Bottom nennt sie als Anführer vielleicht liebevoll Sumpfratten.
Long Bottom taucht nur als nicht verwendete Ressource auf, in einem Gespräch zwischen zwei Piraten.

edit, Bild aus letzter cutscene
Der Hauptstrom wird nicht mit magischen Licht gefüllt.
__________________
Heidin (mockingly): Builder bes help me, builder bes help me, oooh.
Hammerit: I hath not the time to bother with thee, pagan.
Sie reden miteinander. Geht doch. - Der Dieb

Geändert von Stoker (06.07.2010 um 20:07 Uhr). Grund: +bild berichtigte Version
Mit Zitat antworten
  #389  
Alt 05.07.2010, 23:23
Benutzerbild von Cúthalion
Cúthalion Cúthalion ist offline
blood in the cherry-zone

 
Registriert seit: 13.09.2004
Standard AW: Verständnisfragen zu Thief 3 (Achtung, SPOILER)

Ich tippe auf die linke Variante, da Auldale östlich des Flusses liegt und die einzige Ostuferlokalität für ein Artefakt ist. Außerdem liegt die Filmszene damit "harmonisch" mehr oder minder mit Süden unten.
__________________
Zynismus ist der geglückte Versuch, die Welt so zu sehen, wie sie wirklich ist. Jean Genet
Mit Zitat antworten
  #390  
Alt 08.07.2010, 17:28
Benutzerbild von gunder
gunder gunder ist offline
under the gun
 
Registriert seit: 03.11.2005
Ort: Sachsen-Anhalt
Standard AW: Verständnisfragen zu Thief 3 (Achtung, SPOILER)

Zitat:
Zitat von Stoker Beitrag anzeigen
Jetzt braucht man noch ein eigenes "Völkchen" dazu, wir Außenseiter kennen sie als Piraten oder Thugs, Long Bottom nennt sie als Anführer vielleicht liebevoll Sumpfratten.
Long Bottom taucht nur als nicht verwendete Ressource auf, in einem Gespräch zwischen zwei Piraten.
Wär ja ne Möglichkeit für ne neue (Haupt-)Fraktion im 4. Teil...
__________________
"Die Geschichte ist vom Betrachter geschrieben. Die Propaganda jedoch ist das Werk des Siegers." -Buch der Wahrheiten
Mit Zitat antworten
  #391  
Alt 29.08.2010, 22:46
Benutzerbild von Stoker
Stoker Stoker ist offline
Miner
 
Registriert seit: 24.04.2007
Standard AW: Verständnisfragen zu Thief 3 (Achtung, SPOILER)

Man sieht wie Dahlias Hehlerstube am Hütereingang zur Zitadelle liegt.
Unter der Hafenstraße, Blick auf den Tunneleingang zur Kurshok-Zitadelle.

Hier sind leider Texturen weg, rechts von Garrett ein Kristall und daneben der Hütereingang. Ein paar Schritt weiter ist Dahlias zu Hause.
Beim Warehouse über der Textur, Blick auf den Tunneleingang zur Kurshok-Zitadelle.

Ich glaube, wenn es unter ihr rumpelt, gurgelt und klickt, hat sie bald raus wo sie wohnt: Am Weg zu einer anderen Welt. Ihre etwas angespannte Sprechweise aber ansonsten ausgeschlafene Art beim Handel, lässt mich glauben, sie weiß früher oder später von den Grätenschädeln.
Den Heiden müsste es auch bekannt sein, es ist unter ihnen zu nah, um unbemerkt von Wurzelbetern zu bleiben.
Dyan hat in Auldale eine Vision vom Ort des Grauens unter Auldale. Dann ist es plausibel, sie hat am heiligen Boden für den Baumschössling eine Vorstellung wohin die Wurzeln treiben.

Bleibt noch der Kurshok Gravid. Seine Haft ist wohl eher um Stonemarket rum passiert. Kommt doch komisch, ihn von den Docks in eine eher provisorische Zelle zu sperren, wenn man echte Gefängnisse hat.
Das bedeutet, irgendwo flussaufwärts gibt es einen Weg zwischen Kurshoks und The City.
Wenn er aus der Zelle flüchtet dann in jede Richtung. Hier hat ihn der Guard erst am Glockenturm erwischt. Eine linke Tour von Garrett war der Grund. Er hat nachgeholfen, dass die Thugs und Guards sich in die Wolle kriegen und im schönsten Nahkampf rennt plötzlich Gravid durch die Schlägerei. Die dachten, sie streift ein Bus.
__________________
Heidin (mockingly): Builder bes help me, builder bes help me, oooh.
Hammerit: I hath not the time to bother with thee, pagan.
Sie reden miteinander. Geht doch. - Der Dieb

Geändert von Stoker (07.03.2012 um 19:49 Uhr). Grund: Bilder erneuert
Mit Zitat antworten
  #392  
Alt 30.08.2010, 12:33
Benutzerbild von xxcoy
xxcoy xxcoy ist offline
What's my age again..?

 
Registriert seit: 16.09.2004
Ort: Aachen
Standard AW: Verständnisfragen zu Thief 3 (Achtung, SPOILER)

...und dann dachten sie: "Was zur Hölle ist eigentlich ein Bus?!"
__________________
ye shall not rob from the house I have built
or commit any theft or unrighteousness
lest ye be struck down and driven into the earth forthwith
and the land of the heathen consume you.
book of the stone

Mit Zitat antworten
  #393  
Alt 30.08.2010, 18:58
Benutzerbild von Stoker
Stoker Stoker ist offline
Miner
 
Registriert seit: 24.04.2007
Standard AW: Verständnisfragen zu Thief 3 (Achtung, SPOILER)

Wat se hell is sät business? Als Untertitel, kannste glauben.
An irgendwas muss man sich ja halten.
Savegame-Magie
__________________
Heidin (mockingly): Builder bes help me, builder bes help me, oooh.
Hammerit: I hath not the time to bother with thee, pagan.
Sie reden miteinander. Geht doch. - Der Dieb
Mit Zitat antworten
  #394  
Alt 05.03.2012, 20:18
Benutzerbild von xxcoy
xxcoy xxcoy ist offline
What's my age again..?

 
Registriert seit: 16.09.2004
Ort: Aachen
Standard

Hm vor einer Weile ist mir aufgefallen, daß unsere werten Entwickler Garrett nicht ohne Grund einen Opal haben stehlen lassen.

Seit dieser Herr hier im 12. Jahrhundert sein De lapidibus pretiosis enchiridion, cum scholiis Pictorii geschrieben hat
(welches allerdings erst im 16 Jhd veröffentlicht wurde) gilt der Stein als Talisman der Diebe und Spione.

Mußte dafür allerdings gefälligst in Stoff umwickelt im Inneren der Kleidung mitgeführt werden.
__________________
ye shall not rob from the house I have built
or commit any theft or unrighteousness
lest ye be struck down and driven into the earth forthwith
and the land of the heathen consume you.
book of the stone

Mit Zitat antworten
Antwort

Lesezeichen

Themen-Optionen Thema durchsuchen
Thema durchsuchen:

Erweiterte Suche
Ansicht

Forumregeln
Es ist Ihnen nicht erlaubt, neue Themen zu verfassen.
Es ist Ihnen nicht erlaubt, auf Beiträge zu antworten.
Es ist Ihnen nicht erlaubt, Anhänge hochzuladen.
Es ist Ihnen nicht erlaubt, Ihre Beiträge zu bearbeiten.

BB-Code ist an.
Smileys sind an.
[IMG] Code ist an.
HTML-Code ist aus.

Gehe zu


Alle Zeitangaben in WEZ +2. Es ist jetzt 08:56 Uhr.


Powered by vBulletin® Version 3.8.0 (Deutsch)
Copyright ©2000 - 2018, Jelsoft Enterprises Ltd.