Zurück   Eidosforum - User helfen Usern - > aktuelle Spiele > Thief, Dark Project > Thief und Dark Project allgemein

Hinweise

Umfrageergebnis anzeigen: Welche Gegner zieht Ihr vor?
Stadtwachen, Wachen allgemein, Polizisten 17 53,13%
Diebe, Ramirez und Konsorten 10 31,25%
Feuer-, Wasser-, Erd-, Luftmagier 2 6,25%
Hammeriten, Hammeritenpriester 10 31,25%
Mechanisten, Mechanistenpriester/innen 5 15,63%
Heiden, Schamanen, Affenmenschen 5 15,63%
Roboter, Kameras, Schußfallen 5 15,63%
Baummonster, Insektenwesen, Burricks, Ratten usw. 2 6,25%
Zombies, Skelette, Geister, untotes Gesocks halt, schemenhaftes Wiegenpersonal 15 46,88%
Ich kann mich nicht entscheiden.... 0 0%
Multiple-Choice-Umfrage. Teilnehmer: 32. Sie dürfen bei dieser Umfrage nicht abstimmen

Antwort
 
Themen-Optionen Thema durchsuchen Ansicht
  #1  
Alt 20.01.2005, 09:12
siggiSimmer siggiSimmer ist offline
Junge Hasen
 
Registriert seit: 03.01.2005
Frage Sind manche Gegner aufmerksamer als andere?

sagt mal,

ich habe bisher gegen Wachen, Heiden, Hameritten, Stadtwachen und Kurshok inklusive derer Ratten antreten müssen.

Die Ratten sind ja ganz vorsichtig und merken auch mehr als ich erwartet hatte, aber die Kurshok sind doch Banane und blind. Da bin ich mehrmals aus versehen einem direkt vor die Füße gelaufen und nach einem Hechtsprung in die nächsate Ecke höre ich blos ein vertrotteltes, "Hä war da was?" und danach jamert er bloss wieder rum das Dunkelheit ist. Zum Schluss habe ich es mir zum Spass gemacht einfach durch die Räume durchzurennen. Ich hatte dann zwar ein riessen Geschrei hinter mir aber spätestens an der nächsten Biegung war ich sie dann wieder loss.

Ich spiele alle Level in Stufe normal.
Ich würde ja gerne schwer spielen, ich komme auch gut mit den dann achstsameren Wachen zurecht, blöd ist aber manchmal das die Anzahl steigt und ich mir dann nur noch mit dem Breitkokpfpfeil zu helfen weiss und das mag ich nicht. Was ich aber nie ohne Hilfe schaffe, ist die zwei speziellen Fundstücke aufzutreiben. Ich schaffe immer nur eins, also reicht es eben nur für den normal Level.


Grüße

Siggi
Mit Zitat antworten
  #2  
Alt 20.01.2005, 10:39
Benutzerbild von Kizuta
Kizuta Kizuta ist offline
Madame du Jardin
 
Registriert seit: 14.09.2004
Ort: Baile Atha Cliath / EIRE
Standard AW: Doofe kurshok

Also bei mir ein Kurshok mal so ausgetickt, dass er es gemerkt, dass ich etwas entwendet haben - der drehte sich um und war total wütend (man hat es zwar nicht gezehen, aber die Grimassen der Kerle wirken eh immer verzerrt.)

von den Kurshoks hatte ich immer Angst, weil die total riesig waren und anfangs Schwierigkeiten hatte die Kerle aus dem Weg zu schaffen - naja, anfangs happert's immer mit den Gegnern.

Die Ratten fand ich allerdings noch fieser. Die haben alles mitbekommen.
__________________
Plant A Seed
Watch It Grow
Water ... Soil ... Roots

"Ich bin leider aus zeitlichen Gründen nicht mehr Moderatorin.
Wenn Ihr Fragen habt, könnt Ihr Euch aber immer an Goran oder Gunslinger wenden."
Mit Zitat antworten
  #3  
Alt 20.01.2005, 12:09
siggiSimmer siggiSimmer ist offline
Junge Hasen
 
Registriert seit: 03.01.2005
Standard AW: Doofe kurshok

Ja, das ist mir bei den Ratten auch aufgefallen. Die hat sofort gemerkt das auf dem einen Altar der Kronleuchter fehlte und hat dann wie irre angefangen mich zu suchen, obwohl ich brav in der Ecke wartete.
Mit Zitat antworten
  #4  
Alt 20.01.2005, 19:53
Benutzerbild von xxcoy
xxcoy xxcoy ist offline
What's my age again..?

 
Registriert seit: 16.09.2004
Ort: Aachen
Standard AW: Doofe kurshok

Also, mal eine ganz blöde Frage, aber worum geht der Thread eigentlich?
Um ein spielerisches Problem?
Um einen allgemeinen Kummerkasten für Kurshockgeschädigte und -enttäuschte?

Oder willst Du wissen, ob die Jungs unter "Experte" härter drauf sind?

Ich hab dem Thread mal eine etwas allgemeinere Überschrift verpasst, damit wir nicht demnächst als weitere Themen "Knuddelige Baummonster", "Sprachbehinderte Heiden" oder "Hirnverbrannte Hammeriten" begrüssen dürfen.
__________________
ye shall not rob from the house I have built
or commit any theft or unrighteousness
lest ye be struck down and driven into the earth forthwith
and the land of the heathen consume you.
book of the stone

Mit Zitat antworten
  #5  
Alt 20.01.2005, 19:58
Benutzerbild von theArcher
theArcher theArcher ist offline
...was auch immer
 
Registriert seit: 15.09.2004
Ort: mittendrinnunddochweitweg
Standard AW: Sind manche Gegner aufmerksamer als andere?

...
__________________
Ein Pfeil kommt selten allein...!
Mit Zitat antworten
  #6  
Alt 20.01.2005, 20:08
Benutzerbild von garretchen
garretchen garretchen ist offline
Wiegenzombie 2.0

 
Registriert seit: 13.09.2004
Ort: Unimatrix 01
Standard AW: Sind manche Gegner aufmerksamer als andere?

Coychen, Du bist so schlagfertig!!!!!!!!!

Aber zum Thema:

Dass ausgerechnet die Kurshok etwas lahm im Bemerken sind, passt nicht so ganz. Ein Volk, dass aus "Tiermenschen" besteht, sollte auch die Eigenschaften der Tiere etwas mehr verinnerlicht haben. Also auch Aufmerksamkeit und Instinkt.
Die besoffenen Cityguards sind ja weit scharfsichtiger und die sind auch nicht gerade von der Stasi....
__________________
Die Ironie ist zuweilen recht ironisch
Da bin ich völlig meiner Meinung...
Mit Zitat antworten
  #7  
Alt 20.01.2005, 20:09
Benutzerbild von Cúthalion
Cúthalion Cúthalion ist offline
blood in the cherry-zone

 
Registriert seit: 13.09.2004
Standard AW: Sind manche Gegner aufmerksamer als andere?

Also was sie es jetzt alle mit der Stasi haben...die waren meiner Erkenntnis nach nie typisch besoffen. Der KGB vielleicht...
__________________
Zynismus ist der geglückte Versuch, die Welt so zu sehen, wie sie wirklich ist. Jean Genet
Mit Zitat antworten
  #8  
Alt 20.01.2005, 20:11
Benutzerbild von Blood-Angel
Blood-Angel Blood-Angel ist offline
~*Engel fliegen einsam*~
 
Registriert seit: 15.12.2004
Ort: Hildesheim
Standard AW: Sind manche Gegner aufmerksamer als andere?

was is denn immer so schlimm und schlecht an der ddr?? hä??? da lief es doch besser als jetzt in ganz D.

Aber ich will hier nich politisch werden.
__________________
~*~ Wenn Engel reisen, scheint die Sonne ~*~

Wenn lieben leiden heißt, so will ich leiden Tag und Nacht.
Wenn lieben weinen heißt, so will ich weinen Tag und Nacht.
Wenn lieben warten heißt, so will ich warten Tag und Nacht.
Wenn lieben vergessen heißt, dann will ich nicht lieben.
Mit Zitat antworten
  #9  
Alt 20.01.2005, 20:15
Benutzerbild von xxcoy
xxcoy xxcoy ist offline
What's my age again..?

 
Registriert seit: 16.09.2004
Ort: Aachen
Standard AW: Sind manche Gegner aufmerksamer als andere?

Also, bei manchen Posts kann ich nur noch leise seufzen....

Das mit den Tierinstinkten sind wahre Worte, Garrettchen. Aber die Ratten habens voll drauf, an die kann man sich fast nicht anschleichen.
__________________
ye shall not rob from the house I have built
or commit any theft or unrighteousness
lest ye be struck down and driven into the earth forthwith
and the land of the heathen consume you.
book of the stone

Mit Zitat antworten
  #10  
Alt 20.01.2005, 20:17
Benutzerbild von Cúthalion
Cúthalion Cúthalion ist offline
blood in the cherry-zone

 
Registriert seit: 13.09.2004
Standard AW: Sind manche Gegner aufmerksamer als andere?

Also, ich hab sie erprügeln können - mit kurzem Sprint. Zur Not bekommen die eben etwas Holz zwischen die Lichter, dieses Heidengesindel...
__________________
Zynismus ist der geglückte Versuch, die Welt so zu sehen, wie sie wirklich ist. Jean Genet
Mit Zitat antworten
  #11  
Alt 20.01.2005, 20:46
Benutzerbild von garretchen
garretchen garretchen ist offline
Wiegenzombie 2.0

 
Registriert seit: 13.09.2004
Ort: Unimatrix 01
Standard AW: Sind manche Gegner aufmerksamer als andere?

Ja, wenn man sich kurz von Hinten an sie ranschleicht und die letzten 3 Meter mit Hechtsprung erledigt, können sie dem Prügel kaum entkommen...
__________________
Die Ironie ist zuweilen recht ironisch
Da bin ich völlig meiner Meinung...
Mit Zitat antworten
  #12  
Alt 20.01.2005, 21:20
Benutzerbild von Cúthalion
Cúthalion Cúthalion ist offline
blood in the cherry-zone

 
Registriert seit: 13.09.2004
Standard AW: Sind manche Gegner aufmerksamer als andere?

Springen würde ich nie...aber laufen schon. Im Prinzip müsste man die Viecher enthaupten können - Constantines Schwert für Außeneinsätze.
__________________
Zynismus ist der geglückte Versuch, die Welt so zu sehen, wie sie wirklich ist. Jean Genet
Mit Zitat antworten
  #13  
Alt 20.01.2005, 22:05
Benutzerbild von garretchen
garretchen garretchen ist offline
Wiegenzombie 2.0

 
Registriert seit: 13.09.2004
Ort: Unimatrix 01
Standard AW: Sind manche Gegner aufmerksamer als andere?

Du kleiner Brutalo, Du...
__________________
Die Ironie ist zuweilen recht ironisch
Da bin ich völlig meiner Meinung...
Mit Zitat antworten
  #14  
Alt 20.01.2005, 22:09
Benutzerbild von Cúthalion
Cúthalion Cúthalion ist offline
blood in the cherry-zone

 
Registriert seit: 13.09.2004
Standard AW: Sind manche Gegner aufmerksamer als andere?

Muss gehen. Von August dem Starken ist überliefert, dass er einmal auf einer Incognito-Reise einem tollen Stier mit dem Schwert die Rübe abgehauen haben soll. Aber wir reden hier ja über Anderes...
__________________
Zynismus ist der geglückte Versuch, die Welt so zu sehen, wie sie wirklich ist. Jean Genet
Mit Zitat antworten
  #15  
Alt 21.01.2005, 09:32
siggiSimmer siggiSimmer ist offline
Junge Hasen
 
Registriert seit: 03.01.2005
Standard AW: Sind manche Gegner aufmerksamer als andere?

@xxcoy,
die Überschriften Korrektur finde ich gut.

Um was es mir bei dem Thread ging? Um den typischen 17:30 Uhr Stammtisch Blausch.
Statt üder den doofen Torwart der eigenen Manschafft und den fiesen Stürmer der anderen
eben um die doofen Kurshok und die fiesen Ratten.

Wie du ja schon erkannt hast gab es hier kein echtes spielerisches Problem, aber ich habe keine Rubrik gefunden wo so was reinpasst. Sowas in der Art Smalltalk rund ums Spiel. Wahschienlich hätte es in Thief allgemein besser reingepasst, dann hätte es alle drei Spiele betroffen.(Vielleicht kannst ud es ja noch verschieben?)



Zur Achtsamkeit:
- Ich stufe ich die Hameritten genauso ein wie die Wachen in der Burg mit dem Familien Klunker.

- Die Stadtwachen sind trastisch unterschiedlich, manche sind sehr achtsam(Docks direkt am Hafen, andere müde Tassen(Südviertel an der Dunkelgasse)

- Die Hauswache in Garret's Haus ist ein döddel.

- Mir kommt es so vor als wären die Heiden einzeln gesehen achtsamer und schneller und die Hameritten im Rudel unangenehmer.

- Am meisten Probleme hatte ich mit dem komischen Viech bei Jack's Tatze. Das habe ich nur mit erschiessen erledigen können, blos habe ich da nie den dämlichen Kopf getroffen. Das war dann aber immer gleich so gereizt wenn ich es nur verletzt habe.



Grüße

siggi
Mit Zitat antworten
  #16  
Alt 21.01.2005, 12:21
Benutzerbild von garretchen
garretchen garretchen ist offline
Wiegenzombie 2.0

 
Registriert seit: 13.09.2004
Ort: Unimatrix 01
Standard AW: Sind manche Gegner aufmerksamer als andere?

Das "Vieh" ist ein Baummonster. Das hab ich immer ganz fies mit einem Feuerpfeil ausgeschaltet. Niederknüppeln hab ich bei dem noch nie probiert.
__________________
Die Ironie ist zuweilen recht ironisch
Da bin ich völlig meiner Meinung...
Mit Zitat antworten
  #17  
Alt 21.01.2005, 14:24
Benutzerbild von Cúthalion
Cúthalion Cúthalion ist offline
blood in the cherry-zone

 
Registriert seit: 13.09.2004
Standard AW: Sind manche Gegner aufmerksamer als andere?

Niderknüppel geht - wie ich das Spiel langsam kennen lerne - bestimmt auch. Aber eine Mine tut ebenso ihr Übriges.
__________________
Zynismus ist der geglückte Versuch, die Welt so zu sehen, wie sie wirklich ist. Jean Genet
Mit Zitat antworten
  #18  
Alt 21.01.2005, 14:45
Benutzerbild von xxcoy
xxcoy xxcoy ist offline
What's my age again..?

 
Registriert seit: 16.09.2004
Ort: Aachen
Standard AW: Sind manche Gegner aufmerksamer als andere?

Nö, geht nicht, soweit ich weiss.
Zitat:
Wie du ja schon erkannt hast gab es hier kein echtes spielerisches Problem, aber ich habe keine Rubrik gefunden wo so was reinpasst. Sowas in der Art Smalltalk rund ums Spiel.
Für die weiteren Plauschansätze:
Smalltalk für Freizeit-Meisterdiebe
__________________
ye shall not rob from the house I have built
or commit any theft or unrighteousness
lest ye be struck down and driven into the earth forthwith
and the land of the heathen consume you.
book of the stone

Mit Zitat antworten
  #19  
Alt 22.01.2005, 02:02
Benutzerbild von Ikana
Ikana Ikana ist offline
Pessioptimist
 
Registriert seit: 19.09.2004
Standard AW: Sind manche Gegner aufmerksamer als andere?

Zitat:
Zitat von Cuthalion
Niderknüppel geht - wie ich das Spiel langsam kennen lerne - bestimmt auch. Aber eine Mine tut ebenso ihr Übriges.
An die Baummonster hab ich mich NIE mit einer Nahkampfwaffe rangetraut... weis nicht die wirkten auf mich wie nicht aufzuhaltende Bullen...
Mir passieren ja immer die schauderhafsten Dinge wenn ich Thiefe...

Ich erinner mich daran wie ich das erste Baumwesen zu Gesicht bekam. Ich lief da gerade durch die unterirdische Kanalisation wo man Jacknals Tatze besorgen soll. Der einzige Weg wo man nicht um die Ecke gucken kann, ich nehme ihn und laufe gerade da aus dem Rohr als das Vieh auf seiner Patroullie genau auf mich zugestürmt kam. (Nur noch 4 Schritte entfernt )

Ich kipp voll aus den Latschen (hatte mein Zimmer verdunkelt und sowieso Riesenmonitor^^) und wage es vor Schreck nicht mal mehr mich richtig zu bewegen. Das Ding lief genau neben mir vorbei und hat mich nicht gesehen! O_o *herzrassen fast brustkorb zerhämmert*

Seither immer mit Feuerpfeilen am Werke wenn sich diese Viecher blicken ließen.


@xxcoy

In der Tat... die Ratten merken fast alles. (Haben ja auch Riesenohren!) Doch wo liegt das Problem?^^
Zieht euren Dolch und lasst eure Augen Eiskalt werden...
__________________
Das Leben ergibt dadurch Sinn, daß es keinen Sinn ergibt.
Mit Zitat antworten
  #20  
Alt 22.01.2005, 12:00
Benutzerbild von Cúthalion
Cúthalion Cúthalion ist offline
blood in the cherry-zone

 
Registriert seit: 13.09.2004
Standard AW: Sind manche Gegner aufmerksamer als andere?

...weil das auch in die Sparte Aufmerksamkeit passen könnte:

Im Schloss der Rutherfords gibt es diese eine dicke, besoffene Wache, die mit dem Rücken zur Wand in einem Gang steht. Schleicht man sich nun an der Wand zur Wache, bemerkt sie nichts (auch dann nicht, wenn man wieder zurückgeht). Schlägt man jedoch mit dem Prügel zu, ist sie sofort hellwach. So etwas finde ich ziemlich unverständlich, dann ENTWEDER/ODER.
__________________
Zynismus ist der geglückte Versuch, die Welt so zu sehen, wie sie wirklich ist. Jean Genet
Mit Zitat antworten
  #21  
Alt 22.01.2005, 18:29
Benutzerbild von Blood-Angel
Blood-Angel Blood-Angel ist offline
~*Engel fliegen einsam*~
 
Registriert seit: 15.12.2004
Ort: Hildesheim
Standard AW: Sind manche Gegner aufmerksamer als andere?

Wo denn, meinst du denn dicken in den inneren Quatieren in der nähe des Schalters? Der war bei mir nie besoffen!!!!!
__________________
~*~ Wenn Engel reisen, scheint die Sonne ~*~

Wenn lieben leiden heißt, so will ich leiden Tag und Nacht.
Wenn lieben weinen heißt, so will ich weinen Tag und Nacht.
Wenn lieben warten heißt, so will ich warten Tag und Nacht.
Wenn lieben vergessen heißt, dann will ich nicht lieben.
Mit Zitat antworten
  #22  
Alt 22.01.2005, 18:39
Benutzerbild von xxcoy
xxcoy xxcoy ist offline
What's my age again..?

 
Registriert seit: 16.09.2004
Ort: Aachen
Standard AW: Sind manche Gegner aufmerksamer als andere?

Naja, der macht einen etwas angeschickerten Eindruck, weil er so hin- und herschwankt, wenn er da unbehelligt steht. Wieviel Promill er wirklich hat, wird sich wohl nicht klären lassen.

Aber die Betrunkenen in DP sind ein Thema für sich, denn die werden alle schnell wieder nüchtern. Zum Beispiel der Typ auf dem Dach vor Angelwatch, der hickst und schwankt, als wär er vollgedröhnt wie ein Maulwurf auf Speed, aber mach nur ein Geräusch...
__________________
ye shall not rob from the house I have built
or commit any theft or unrighteousness
lest ye be struck down and driven into the earth forthwith
and the land of the heathen consume you.
book of the stone

Mit Zitat antworten
  #23  
Alt 22.01.2005, 19:08
Benutzerbild von Cúthalion
Cúthalion Cúthalion ist offline
blood in the cherry-zone

 
Registriert seit: 13.09.2004
Standard AW: Sind manche Gegner aufmerksamer als andere?

Mir ging es ja nur um das unsinnige Verhalten, wenn man ran- und wieder wegschleicht bzw. ihn mit dem Prügel haut. Also entweder er lässt sich auch von der Seite umlegen oder er bekommt es gleich mit und reagiert sofort, wenn sich Garrett ihm von links nähert.

PS: Ich meine Wachmann im Schloss selbst, in der Nähe der zwei Dienerinnen und dem Speisesaal.
__________________
Zynismus ist der geglückte Versuch, die Welt so zu sehen, wie sie wirklich ist. Jean Genet
Mit Zitat antworten
  #24  
Alt 23.01.2005, 15:16
Viktoria Viktoria ist offline
Junge Hasen
 
Registriert seit: 22.01.2005
Ort: Ludwigshafen am Rhein
Standard AW: Sind manche Gegner aufmerksamer als andere?

Ich habe nur Thief 1 und 2, das wollte ich nur mal klarstellen.

Ich finde, daß die Rattenmonster und die Insektendämonen in den letzten Leveln in Thief 1 echt sehr aufmerksam waren. Und wie man sagte, liegt das wohl, denke ich, an ihren tierischen Instinkten. Auch bei den Scherenmonstern, also diese etwas zu groß geratenen Krebse. Die waren überhaupt schnell empfindlicher, wenn man mal versehentlich zu arg ins Licht trat.

Was mich aber schon gestört hat: Die Scherenmonster und Insektendämonen machten beim Niederknüppeln genauso viel Krach, als wenn man sie tötete, und das lockte natürlich das restliche Rudel heran
Darum habe ich mich gleich für eine bestimmte Methode entschieden ... Har Har ... *mordlüsterndes Gelächter*

Die Hammeriten waren auch echte harte Brocken. Starke Krieger, das muß ich ihnen lassen. Und mit ihren gewaltigen Hämmern richteten sie auch viel erheblicheren Schaden an. Und ihre Aufmerksamkeit war etwas höher, als die der normalen Wachen. Kein Wunder, denn gewißerweise müßen die Hammeriten ja wachsam sein ...

Die "Wachen" in Constantines Haus waren, wie Garrett schon im Vorspann sagte, gut organisiert und kräftig, sowie aufmerksam. Also die waren mir echt auch auf eine Weise sehr unheimlich ...

Da fallen mir gerade die Feuerwesen ein (ich nannte sie eigentlich Feuergeister), die es nur in Thief 1 gab und erstmals in der vergessenen Stadt auftauchten. Also, bei denen wußte man nie ob die einen gesehen hatten oder nie, da fehlten echt die typischen Anstalten ... und dann ganz plötzlich schoßen sie mit wahnsinnigen Feuergeschossen ab. Meistens reichten da nur 2 gezielte Schüsse, wenn da Garrett noch kerngesund war.
Und ich fand es auch unheimlich, was die dann für komische Geräusche machten ... so als würde das Feuer wie wahnsinnig brennen und wüten ... echt einschüchternd ...
Was aber lustig war, man konnte sie gegen die Burricks aufhetzen. Schnell die Burricks zu den Feuerwesen locken und dann schnell irgendwie im Dunkeln verstecken. Dann konnte man echt hören, wie die feurigen Monster wütteten und schoßen, und die armen Burricks vor Schmerz jammerten und winselten. Da konnte man echt vor Schadenfreude grinsen. Und wenn man dann zurück kam, lagen da an den Lavagruben ein Haufen gegrillter Burricks. Hmmm, mjam, mjam. Dann hätte Garrett wenigstens mal wieder etwas zu essen gehab

Dann fallen mir noch die Skelettmonster ein. Also die waren für mich sowieso die gruseligsten Gegner überhaupt, mit ihren schaurigen Gelächter. Man, das lief einem echt tief ins Gebein.
Die Geister der Hammeritenpriester waren für mich mehr ein bisschen amüsant, aber die waren echt verdammt aufmerksam, finde ich.

Ah, die Spinnen. Also die Kleinen fand ich schon fast süß, aber die Großen schon gar nicht mehr Ich finde, ihre Aufmerksamkeit erreichte nicht so einen hohren Grad, wie die der gewöhnlichen Wachen.

Ich finde, die normalen Wachen hatten für mich einen geraden Durchschnitt. Nicht zu leicht, aber das passte schon.

Burricks' Aufmerksamkeit hielt sich in Grenzen, finde ich. Als ich letztens tief in den Kathakomben war, in dieser verstrickten Höhle, mit den "X"-Markierungen, da kam ich gerade aus einem Gang, so ein blöder Burrick stampft schmatzend an mir vorbei und bemerkt mich nicht. Man, hatte ich mich da erschrocken.
Ich finde, der Gang von denen hört sich auch ein bisschen ... so tappend an irgendwie ... so etwas finde ich ziemlich nervösmachend.

Meine großen Klassiker, die Zombies! Gräßlich und häßlich, und besonders schaurig mit ihrem Gestöhne! Uähhh, also die Zombies, die habe ich noch nie gemocht. Aber auf irgend einer Weise liebe ich sie! Sie gehören einfach zu Thief!

Hmmm ... wie soll ich die Aufmerksamkeit der dämmlichen Maschinen aus Thief 2 einschätzen? Ich würde sagen, deutlich mehr als Wachen, aber man konnte sich dennoch gut um sie herum schleichen.
__________________
"Ehrlichkeit ist menschenfreundlich, lohnt sich aber nicht!" - Garrett's Zitat

Geändert von Viktoria (23.01.2005 um 15:24 Uhr).
Mit Zitat antworten
  #25  
Alt 23.01.2005, 17:56
Benutzerbild von Ikana
Ikana Ikana ist offline
Pessioptimist
 
Registriert seit: 19.09.2004
Standard AW: Sind manche Gegner aufmerksamer als andere?

Aha du hast also bisher nur Thief 1 und 2 gezockt. Kauf dir Thief 3 ... auch wenn das Feeling kaum noch an die Vorgänger heranreicht.

Naja im Endeffekt war das auch alles ein wenig vom Glück abhängig denk ich ob die Wesen einen bemerkt haben.
Manchmal scheinen auch Gegner der gleichen Art aufmerksamer als andere zu sein hatte ich den Eindruck. :haeh:

Das die Feuerwesen kaum Anzeichen machten wann sie einen gesehen haben war ja klar. Die hatten ja nichtmal eine "Front" die sich einem zudrehen konnte.
Du hast sie auch gegen die Burriks aufgehetzt? Seltsam bei mir haben die Burriks die immer mit Säureatem vernichtet.


Achja die Untoten Krieger mit ihrem Echoverzerrten Gelächter und ihren superschnellen und megastarken Schlägen...*in erinnerung schwelg*
Nie hatte ich in einem Thief-Gegner (1,2 u.3) so eine Bedrohung und starken Gegner gesehen wie in denen.
Sie waren einfach heftig. Von der Kraft her einem Hammeriten ebenbürtig aber schlagen viel schneller zu.
Und wenn n Untoter Priester bei war, waren sie noch schneller und man war im Nu n Haufen zerprügeltes Blut und Knochengemisch.

~~~Spoiler~~~
Ich hab sie in Thief 3 fieberhaft gesucht... vor allem auf Bord des Schiffes voller Untoten. Da stand ja einer rum der den Untoten Kriegern ähnelte aber alle Untoten die ich in Thief 3 läutern durfte waren lahme vergammelte Krüppel.
Und aufmerksam waren sie wie ein Taubstummer und Blinder Neandertaler.
__________________
Das Leben ergibt dadurch Sinn, daß es keinen Sinn ergibt.

Geändert von Ikana (23.01.2005 um 17:57 Uhr).
Mit Zitat antworten
Antwort

Lesezeichen

Themen-Optionen Thema durchsuchen
Thema durchsuchen:

Erweiterte Suche
Ansicht

Forumregeln
Es ist Ihnen nicht erlaubt, neue Themen zu verfassen.
Es ist Ihnen nicht erlaubt, auf Beiträge zu antworten.
Es ist Ihnen nicht erlaubt, Anhänge hochzuladen.
Es ist Ihnen nicht erlaubt, Ihre Beiträge zu bearbeiten.

BB-Code ist an.
Smileys sind an.
[IMG] Code ist an.
HTML-Code ist aus.

Gehe zu


Alle Zeitangaben in WEZ +2. Es ist jetzt 04:15 Uhr.


Powered by vBulletin® Version 3.8.0 (Deutsch)
Copyright ©2000 - 2018, Jelsoft Enterprises Ltd.