Zurück   Eidosforum - User helfen Usern - > aktuelle Spiele > Just Cause > Just Cause 2 - technisch

Antwort
 
Themen-Optionen Thema durchsuchen Ansicht
  #1  
Alt 01.04.2010, 11:33
Thomas313 Thomas313 ist offline
Registrierter Benutzer
 
Registriert seit: 31.03.2010
Standard Just cause 2 blackscreen

hallo leute
ich hab mir gestern Just cause 2 gekauft und installiert alles klappte aber nach 3 stunden zocken ist es los gegangen das spiel hängte sich auf schwarzer bildschirm nach kurzer zeit leuft es anscheinend weiter aber der schwarze bildschirm bleibt auf deutsch ich kann nichts mehr sehen.
im menü das gleiche ich sehe nur noch den pfeil und kann dank dem akustischen geräusch wenn man über die schalter kommt das spiel ausmachen.

in meiner taskleiste bekomm ich nach dem schliesen folgende fehlermeldung:

Der Anzeigetreiber wurde nach einem Fehler wiederhergestellt
Anzeigetreiber amdkmdap reagiert nicht mehr und wurde erfolgreich wiederhergestellt

wenn ichs neustarte hab ich jetz nicht wieder 3 stunden bis es losgeht sondern es passiert nach ca 10 minuten wieder genau das selbe.

hab neue graka treiber geladen aber hatt au nix geändert

genauso hab ich ingame die grafik einstellungen komplett runter gestellt wobei ich glaube das es nich daran liegt weil sonst wäre es ja davor nicht 3 stunden ohne probleme gelaufen

hab meinen PC inzwischen ganz platt gemacht alles neu installiert selbes problem wieder nur mittlerweile schon nach 4 minuten

ich hab einen
Fujitsu siemens mit windows vista
ATi Radeon HD 3600 series 1914 MB

ich hoffe ihr könnt mir helfen oder zumindest finde ich jemanden der das gleiche problem hat danke im voraus

Geändert von Thomas313 (01.04.2010 um 17:17 Uhr).
Mit Zitat antworten
  #2  
Alt 02.04.2010, 14:23
Thoxx Thoxx ist offline
Registrierter Benutzer
 
Registriert seit: 02.04.2010
Standard AW: Just cause 2 blackscreen

Bei mir genau das gleiche, am Anfang konnte ich recht problemlos spielen, die ersten Missionen gemacht, bisschen rumgeflogen etc.
Zwischendurch wollte ich meine Auflösung mal runterstellen (auf 1024*768), weil es nicht immer ganz flüssig lief... allerdings trat da das genannte Problem schon nach wenigen Minuten auf.

Das Bild wird schwarz, dann hört man wieder was, aber man sieht nichts mehr (inkl. der Meldungen wie von Thomas313 schon beschrieben).

Also wieder zurück in die vorherige Auflösung gestellt (1280*800) und dann lief es auch wieder ohne Probleme. Irgendwann hab ich dann die Mission "Paparazzopanik" angefangen und da trat das Problem dann wieder auf, mitten in der Mission Blackscreen und jetzt bekomm ich den da ständig.
Ich kann JC2 am letzten Checkpoint starten (also zu Beginn der Mission) und schon nach kurzer Zeit (1-2 Minuten) tritt das Problem auf.
Rechner neustarten etc. bringt ebenfalls nichts.

Ich hab genau wie mein Vorposter eine Radeon aus der 3600er Serie. (HIS Radeon HD 3650).
OS ist Win7 x64 und Catalyst ist auf dem neusten Stand.
Mit Zitat antworten
  #3  
Alt 02.04.2010, 20:52
Thomas313 Thomas313 ist offline
Registrierter Benutzer
 
Registriert seit: 31.03.2010
Standard AW: Just cause 2 blackscreen

also das freut mich das es noch jemanden gibt der dieses problem auch hat

ich habe mittlerweile im internet nach der fehlermeldung gesucht und einiges gefunden

ich bekomme übrigens auch noch die selbe fehlermeldung nur anstatt amdkmdap steht dann atikmdag reagiert nicht mehr und wurde erfolgreich wiederhergestellt

es scheint ein bekanntes problem nicht nur bei ati karten sondern auch bei nvidia zu sein das auch bei anderen spielen auftritt es gibt unzählige foren die auch einige angebliche lösungen anbieten die bei den meisten aber nichts nutzen eine entgültige lösung scheint es nicht zu geben.

es wird über zu heißlaufende Grafikkarte, falsch installierte oder nicht aktuelle treiber, direct X nicht aktuell bis hin zu falschem netzteil ... gesprochen .

Meine karte ist laut catalyst control center zwischen 40 und 50 grad also nicht zu heiß hab den aktuellsten Treiber drauf und direct x 11 also auch das neuste.

ich versteh nur nicht warum ich anfangs ca. 3 stunden ohne probleme spielen konnte und es dann wie eine krankheit auf einmal anfing.
ich konnte auf mittlerer einstellung komplett flüssig spielen wenn meine graka zu schlecht wäre würde es ja normal garnicht oder nicht flüssig laufen oder nicht.

ich habe sogar schon meinen kompletten pc platt gemacht neu installiert und defragmentiert spiel wieder installiert und jetz hab ich den BLACKSCREEN schon nach 2 minuten

das einzige was ich noch nicht probiert habe ist die MHZ der grafikkarte zu drosseln oder evt zu erhöhen und der grund warum ichs noch nicht gemacht habe ist das ich davon leider keine ahnung habe und ich meinen Pc nicht kaputt machen will.

EDIT---> hab mir ein program zum downclocking besorgt (RivaTuner) mit dem ist es ziemlich leicht runter zu takten und man kann sogar die leistung des lüfters rauf stellen. naja leider hat mir das alles auch nichts gebracht nur das mein pc extrem laut war wegen dem lüfter und das es 2 minuten länger gedauert hat bis der BLACKSCREEN auftachte.

das forum dazu ----> http://www.computerhilfen.de/hilfen-4-228965-0.html

die einzige möglichkeit von der online noch gesprochen wird ist den PCIE takt von automatik auf festen 100 MHZ einzustellen davon hab ich aber mal 0 Ahnung ich hab nichtmaln peil was der PCIE takt ist.


wenn jemand eine lösung dazu hatt bitte hilft uns

danke im vorraus

Geändert von Thomas313 (04.04.2010 um 12:26 Uhr).
Mit Zitat antworten
Antwort

Lesezeichen

Themen-Optionen Thema durchsuchen
Thema durchsuchen:

Erweiterte Suche
Ansicht

Forumregeln
Es ist Ihnen nicht erlaubt, neue Themen zu verfassen.
Es ist Ihnen nicht erlaubt, auf Beiträge zu antworten.
Es ist Ihnen nicht erlaubt, Anhänge hochzuladen.
Es ist Ihnen nicht erlaubt, Ihre Beiträge zu bearbeiten.

BB-Code ist an.
Smileys sind an.
[IMG] Code ist an.
HTML-Code ist aus.

Gehe zu


Alle Zeitangaben in WEZ +2. Es ist jetzt 21:50 Uhr.


Powered by vBulletin® Version 3.8.0 (Deutsch)
Copyright ©2000 - 2018, Jelsoft Enterprises Ltd.