Zurück   Eidosforum - User helfen Usern - > aktuelle Spiele > Battlestations-Reihe > Battlestations: Midway - technisch

Antwort
 
Themen-Optionen Thema durchsuchen Ansicht
  #1  
Alt 25.09.2008, 20:35
zimmo zimmo ist offline
Registrierter Benutzer
 
Registriert seit: 25.09.2008
Standard Problem auf Imac

Hallo Zusammen,

bin jetzt unter die Applelaner gegangen und habe mir einen Imac beschafft.
Beim stöbern was es so gibt, bin ich dann auf Battlestations Midway gestoßen, hab mir die Multiplayer-Demo runtergeladen. Diese lief auch wunderbar und einwandfrei.

Jetzt hab ich mir das Spiel gekauft und installiert. Ich komme auch ins Menu, kann eine Kampagne oder Training auswählen und er lädt auch zu 100 %. Doch sobald man dann im Spiel ist, friert es sofort ein. Da hilft nur noch ein Kaltstart.

Hat jemand einen Tipp, woran das liegen kann? Hab es 2 mal installiert, einmal mit Patch, einmal ohne. Es kam jeweils der eingefrorene Bildschirm.

Mein System:
2,66GHz Intel Core 2 Duo
2 GB Arbeitsspeicher
ATI Radeon HD 2600 PRO mit 256 MB

Liegts an ATI? Oder was kann das Problem sein? Sonst wären die 40 € schön in den Sand gesetzt....

Danke schonmal für Eure Hilfe!
Gruß
zimmo
Mit Zitat antworten
  #2  
Alt 30.09.2008, 20:12
Aussenbordmotor Aussenbordmotor ist offline
Registrierter Benutzer
 
Registriert seit: 30.09.2008
Daumen runter AW: Problem auf Imac

Habe den gleichen Mac.
Das Spiel friert ein und ich kann den Apfel abwürgen.
Vom Support habe ich seit +1 Woche nichts gehört.

Mit Zitat antworten
Antwort

Lesezeichen

Themen-Optionen Thema durchsuchen
Thema durchsuchen:

Erweiterte Suche
Ansicht

Forumregeln
Es ist Ihnen nicht erlaubt, neue Themen zu verfassen.
Es ist Ihnen nicht erlaubt, auf Beiträge zu antworten.
Es ist Ihnen nicht erlaubt, Anhänge hochzuladen.
Es ist Ihnen nicht erlaubt, Ihre Beiträge zu bearbeiten.

BB-Code ist an.
Smileys sind an.
[IMG] Code ist an.
HTML-Code ist aus.

Gehe zu


Alle Zeitangaben in WEZ +2. Es ist jetzt 19:47 Uhr.


Powered by vBulletin® Version 3.8.0 (Deutsch)
Copyright ©2000 - 2018, Jelsoft Enterprises Ltd.