Zurück   Eidosforum - User helfen Usern - > aktuelle Spiele > Deus Ex > Deus Ex - allgemein

Antwort
 
Themen-Optionen Thema durchsuchen Ansicht
  #1  
Alt 28.10.2005, 02:56
Benutzerbild von Mike Denton
Mike Denton Mike Denton ist offline
Alter Hase
 
Registriert seit: 06.04.2005
Standard Deus Ex Story ins Kino?

Leute, mir ist da gerade eine wunderbare Idee gekommen: Was würdet ihr davon halten ein Kinoplakat zu lesen mit der Aufschrift "Deus Ex - The Movie"?
Ich meine, wenns schon kein drittes Game gibt (soweit meine letzten Infos) warum dann keinen Kinofilm über des erste Deus Ex Game?
Man, wenn ich mir des vorstelle: Vin Diesel als Gunther Hermann, Kate Beckinsdale als Anna Navarre, Al Pacino als Bob Page, Collin Farell als Paul Denton und als JC,hm,dass müsste n ziemlich charismatischer Typ sein, groß, dunkelhaarig, geheimnisvoll, da fällt mir grad nur David Boreanaz, aber seine Stimme müsste tiefer sein...
Mit Zitat antworten
  #2  
Alt 28.10.2005, 17:34
Benutzerbild von Morgaine2005
Morgaine2005 Morgaine2005 ist offline
altes Eisen
 
Registriert seit: 18.08.2005
Standard AW: Deus Ex Story ins Kino?

Nicht schlecht. Also ich finde, dass die Story sich sehr gut für einen Movie eignen würde. Als JC würde ich Christian Bale, der jetzt in Batman Begins zu sehen war, gut finden. Ist ein toller Schauspieler. David Boreanaz mag ich zwar auch, aber nicht in dieser Rolle (lieber als Vampir ).

Auf einer No-go Liste stehen bei mir: Leonardo DiCapro , Orlando Bloom , Russel Crowe , etc. Also keine Bübchen. Obwohl Bloom als Legolas nicht übel war .
Mit Zitat antworten
  #3  
Alt 29.10.2005, 03:02
Benutzerbild von Mike Denton
Mike Denton Mike Denton ist offline
Alter Hase
 
Registriert seit: 06.04.2005
Cool AW: Deus Ex Story ins Kino?

Also, Legolas, sprich Orlando Bloom, würde vielleicht für den jungen Chad Dumier passen...
Ich bin jetzt voll auf dem Deus Ex Movie Tripp!
Was meint ihr? Würd das nicht ein riesen Erfolg werden? Ich mein mal, wenn man Resident Evil, Mortal Kombat und Doom verfilmt, wieso dann nicht Deus Ex, das ja das Spiel des Jahrzehnts genannt wurde?
PS: Da fällt mir noch ein, für die Rolle des Morgan Everett empfehle ich George Clooney (der auch perfekt für Mr. 007 geeignet wäre )
Mit Zitat antworten
  #4  
Alt 01.11.2005, 17:55
Benutzerbild von Doschtle
Doschtle Doschtle ist offline
Cheerful Númenorean
 
Registriert seit: 12.12.2004
Ort: in Sichtweite der Alpen
Standard AW: Deus Ex Story ins Kino?

Sagts mal, hat jemand meinen Post gelöscht? War mir sicher, ich hätte hier schon was zu diesem Thema geschrieben...

Naja, dann halt ein neuer Versuch:
Einen Film von Deus Ex zu drehen, fände ich echt gut. Denn die Story hat doch genug Tiefe, um das (meiner Meinung nach) verfilmen zu können, ohne daß es in einer stupiden Schießerei endet.
__________________
LG
Doschtle
Ein Tag ohne Lächeln ist ein verlorener Tag.
Charlie Chaplin
Mit Zitat antworten
  #5  
Alt 07.11.2005, 00:56
Benutzerbild von Mike Denton
Mike Denton Mike Denton ist offline
Alter Hase
 
Registriert seit: 06.04.2005
Standard AW: Deus Ex Story ins Kino?

Ob ein Post von dir gelöscht wurde vermag ich nicht zu sagen...
Aber du hast vollkommen recht, wenn man Deus Ex kennt und schätzt, dann kann man einen guten Film draus machen. Schießereien sind zwar unumgänglich, aber sie müssen ja nicht den ganzen Film durchweg die Hauptsache darstellen. Ist im Spiel ja auch so. Da kann man schon mal wählen, ob man schießen, schleichen oder betäuben will. In den Missionen im Film müsste daraus ein passender Mix germacht werden.Mit einem guten Regisseur würd ich sagen, kein Problem...
Mit Zitat antworten
  #6  
Alt 07.11.2005, 22:46
Benutzerbild von Doschtle
Doschtle Doschtle ist offline
Cheerful Númenorean
 
Registriert seit: 12.12.2004
Ort: in Sichtweite der Alpen
Standard AW: Deus Ex Story ins Kino?

Ich finde, wer einen Film über ein Computerspiel machen will, sollte es vorher auch mal durchgespielt haben, um einen Eindruck davon zu bekommen. Denn wer ist denn in erster Linie die Zielgruppe? Die Gamer hauptsächlich, oder? Okay, sicher gibts jede Menge Leute, die sich auch einfach so einen Film ansehen und kennen das Spiel dazu nicht - ähnlich wie bei verfilmten Büchern... wer hat die schon alle gelesen, die er im Kino gesehen hat? Aber da richten sich die Filmemacher doch auch nach dem Buch, zumindest ansatzweise. Und genau so sollte ein "Spiele-Film" (bitte nicht verwechseln mit Spielfilm ) auch auf dem Spiel basieren und nicht einfach nur den Titel "klauen" und sich dazu eine komplett neue Story ausdenken, die einem gerade so durch den Kopf schwirrt, oder wo auch immer.
Naja und wie du schon sagtest, Mike, der richtige Mix wäre halt auch wichtig! Denn wenn ich nach "Rambo-Manier" durch die Level heize, alles abfackel oder abknall, was sich bewegt, finde ich vielleicht auch eine entsprechende Umsetzung im Film gut. Andere Zocker pirschen sich annähernd ungesehen durchs Spiel, töten niemanden, wenn es nicht absolut unumgänglich ist und fänden wiederum das im Film gut. Also irgendwer ist vermutlich immer ein wenig enttäuscht, aber das läßt sich leider nicht ändern.
__________________
LG
Doschtle
Ein Tag ohne Lächeln ist ein verlorener Tag.
Charlie Chaplin
Mit Zitat antworten
  #7  
Alt 19.03.2006, 02:47
Evy23 Evy23 ist offline
Junge Hasen
 
Registriert seit: 18.03.2006
Standard AW: Deus Ex Story ins Kino?

Zitat:
Zitat von Mike Denton
Also, Legolas, sprich Orlando Bloom, würde vielleicht für den jungen Chad Dumier passen...
Ich bin jetzt voll auf dem Deus Ex Movie Tripp!
Was meint ihr? Würd das nicht ein riesen Erfolg werden? Ich mein mal, wenn man Resident Evil, Mortal Kombat und Doom verfilmt, wieso dann nicht Deus Ex, das ja das Spiel des Jahrzehnts genannt wurde?
PS: Da fällt mir noch ein, für die Rolle des Morgan Everett empfehle ich George Clooney (der auch perfekt für Mr. 007 geeignet wäre )
der der bei underworld und underw. evolution die männiche hauptrolle gespielt hat..also dieser halb lycaner und halb vampir oder was..*G* der passt viell.. clooney passt auf keinen fall!!! *G* der ist ja viel zu soft
Mit Zitat antworten
  #8  
Alt 19.03.2006, 12:31
Benutzerbild von Morgaine2005
Morgaine2005 Morgaine2005 ist offline
altes Eisen
 
Registriert seit: 18.08.2005
Standard AW: Deus Ex Story ins Kino?

Oh ja, der ist wirklich nicht schlecht . Nettes Kerlchen . Ich glaub der heißt Scott irgendwas. Mal nachsehen.
Mit Zitat antworten
  #9  
Alt 20.03.2006, 02:12
Benutzerbild von Mike Denton
Mike Denton Mike Denton ist offline
Alter Hase
 
Registriert seit: 06.04.2005
Standard AW: Deus Ex Story ins Kino?

Zu soft? Dann müsst ihr euch mal "From dusk till Dawn" anschauen, da sieht man, dass Clooney auch anders kann als "soft" da is er ganz cool
Den Typ aus "Underworld" kenn ich leider net, was wahrscheinlich daran liegt, dass ich den Film net kenn! Also Vorschlag: ich seh mir demnächst "Underworld" an, und ihr seht euch "From dusk till Dawn" an, wie wär dass?
Mit Zitat antworten
  #10  
Alt 08.11.2005, 00:48
Benutzerbild von Vogelfrei
Vogelfrei Vogelfrei ist offline
Handsome Hooded Hoodlum
 
Registriert seit: 25.09.2005
Ort: Trier.
Standard AW: Deus Ex Story ins Kino?

Zitat:
Zitat von Mike Denton
Leute, mir ist da gerade eine wunderbare Idee gekommen: Was würdet ihr davon halten ein Kinoplakat zu lesen mit der Aufschrift "Deus Ex - The Movie"?
Mal ganz abgesehen von meiner Meinung zu einem etwaigen Film, hat der Gedanke doch etwas in mir geweckt. Ich weiß nur nicht, wozu es gut ist. XD
__________________



I've been away, but I couldn't tell you where.

Mit Zitat antworten
  #11  
Alt 08.11.2005, 09:30
Benutzerbild von Doschtle
Doschtle Doschtle ist offline
Cheerful Númenorean
 
Registriert seit: 12.12.2004
Ort: in Sichtweite der Alpen
Standard AW: Deus Ex Story ins Kino?

Zitat:
Zitat von Vogelfrei
Mal ganz abgesehen von meiner Meinung zu einem etwaigen Film, hat der Gedanke doch etwas in mir geweckt. Ich weiß nur nicht, wozu es gut ist. XD
Was hat es den geweckt? Deine kreative Ader? Sieht echt gut aus, so könnte das Kinoplakat wirklich einmal aussehen (vielleicht noch ein paar kleine Screenshots am Rand?)
__________________
LG
Doschtle
Ein Tag ohne Lächeln ist ein verlorener Tag.
Charlie Chaplin
Mit Zitat antworten
  #12  
Alt 08.11.2005, 15:58
Benutzerbild von Morgaine2005
Morgaine2005 Morgaine2005 ist offline
altes Eisen
 
Registriert seit: 18.08.2005
Standard AW: Deus Ex Story ins Kino?

He, das Plakat is nett schlecht. Vielleicht könne wir ja einen Zweiteiler machen. J.C. muss schon irgendwie geheimnisvoll rüber kommen. Alex war ja etwas "softer", aber nicht weichgespült, eben ein Typ der nächsten Generation. Allerdings würde für Deus Ex 2 das Problem auftreten, dass manche Alex männlich bzw. weiblich gespielt haben (Ich hab Alex männlich in der Latin-Variante gespielt, so sah er am besten aus ).
Hat jemand von Euch "The Island" gesehen? Ich hab nur den Tailer gesehen und ich musste spontan an Deus Ex denken.
Mit Zitat antworten
  #13  
Alt 08.11.2005, 16:37
Benutzerbild von Doschtle
Doschtle Doschtle ist offline
Cheerful Númenorean
 
Registriert seit: 12.12.2004
Ort: in Sichtweite der Alpen
Standard AW: Deus Ex Story ins Kino?

Zitat:
Zitat von Morgaine2005
Vielleicht könne wir ja einen Zweiteiler machen.
Dieser Gedanke ging mir auch schon durch den Kopf. Also nicht, daß WIR einen Zweiteiler machen könnten, sondern, daß es generell nicht das Verkehrteste wäre, beide Teile zu verfilmen. Nur bitte nicht in EINEN Film packen, ich glaube, das würde nicht gut kommen... Die Zeitspanne dazwischen ist einfach zu groß, auch wenns dann plötzlich heißt "20 Jahre später" und plopp, hat sich die gesamte Welt umgekrempelt... lieber nicht!
__________________
LG
Doschtle
Ein Tag ohne Lächeln ist ein verlorener Tag.
Charlie Chaplin
Mit Zitat antworten
  #14  
Alt 09.11.2005, 17:11
Benutzerbild von Morgaine2005
Morgaine2005 Morgaine2005 ist offline
altes Eisen
 
Registriert seit: 18.08.2005
Standard AW: Deus Ex Story ins Kino?

Zitat:
Zitat von Doschtle
Also nicht, daß WIR einen Zweiteiler machen könnten, sondern, daß es generell nicht das Verkehrteste wäre, beide Teile zu verfilmen.
Is schon klar, dass WIR den Film nicht machen können . Außer wir hätten genug Geld, um unter die Produzenten zu gehen . Ne, Spass beiseite. Also einen Zweiteiler fände ich auch besser. Nur, wie könnte man das Problem mit Alex lösen? Macht man ihn nun männlich oder weiblich?
Mit Zitat antworten
  #15  
Alt 12.01.2006, 16:27
Nano007 Nano007 ist offline
Junge Hasen
 
Registriert seit: 23.12.2005
Standard AW: Deus Ex Story ins Kino?

Q morgain2005: Mal bei E-Bay geschaut? Da kriegt man so ziemlich alles.
Mit Zitat antworten
  #16  
Alt 12.01.2006, 16:53
Benutzerbild von Doschtle
Doschtle Doschtle ist offline
Cheerful Númenorean
 
Registriert seit: 12.12.2004
Ort: in Sichtweite der Alpen
Standard AW: Deus Ex Story ins Kino?

Ja, ebay ist auch immer meine erste Anlaufstelle, da hab ich aber jetzt nur IW gefunden. Aber schau mal bei Amazon.de, da gibts das noch.
__________________
LG
Doschtle
Ein Tag ohne Lächeln ist ein verlorener Tag.
Charlie Chaplin
Mit Zitat antworten
  #17  
Alt 14.01.2006, 02:04
Benutzerbild von Mike Denton
Mike Denton Mike Denton ist offline
Alter Hase
 
Registriert seit: 06.04.2005
Standard AW: Deus Ex Story ins Kino?

Deus Ex IW hab ich neulich erst im Laden gesehen für 10.- Euro! Des war im -keine Werbung mach woll- Markt Kauf.Deus Ex 1 hab ich leider scho länger nimmer im Regal finden können. Ich habs ja, aber ich würd mich freuen, wenns noch in den Läden stehen würde, damit noch mehr am Deus Ex Vibe teilhaben können!
Rollenspiele sind net so meins. Ebenso Aufbauspiele abgesehen von Sim City 3000. Ich weiß net, aber für mich braucht n Spiel n gutes Endgame zum krönenden Abschluss, so wie Deus Ex (da gibts sogar drei Endmovies!!!)!
Geheimnis der Druiden gibts ja neuerdings als Special DVD Edition! Da schadet n kauf wahrscheinlich net, weiß aber net wie hoch der Preis is. War aber immer n tolles Spiel, Halligan war immer so n netter Anti-Held.
Meint ihr, es hat Sinn an Eidos zu schreiben, dass ein drittes Deus Ex Game erwünscht is? Ich mein, ich bin sofort dabei, wenns dazu beitzrägt, dass n drittes Game rauskommt!
PS: Mit Thief is es ja ähnlich. Wenn ich mich net irre, is Thief 3 Deadly Shadows immer noch die Genre-Referenz bei PC-Games bei den Taktik-Shootern. Ich hab ja noch keinen Teil von Thief bzw. Dark Project gespielt, aber wenns nen neuen Teil geben würde, dann würd ich mir veilleicht doch mal erst die alten Teile und dann den neuen holen...
Mit Zitat antworten
  #18  
Alt 14.01.2006, 11:53
Benutzerbild von Doschtle
Doschtle Doschtle ist offline
Cheerful Númenorean
 
Registriert seit: 12.12.2004
Ort: in Sichtweite der Alpen
Standard AW: Deus Ex Story ins Kino?

Also als Taktik-Shooter würde ich Thief, bzw. Dark Projekt nun nicht gerade bezeichnen, eher als Ego-Schleicher.
Ich (als eingefleischter Fan muß ich das sagen! Morgaine wird das sicher bestätigen) kann dir Dark Projekt nur wärmstens empfehlen. Leider fand ich den dritten Teil, also Thief 3 nicht mehr ganz so spitzenmäßig, wie seine beiden Vorgänger, trotzdem hat sich der Kauf auf jeden Fall gelohnt! Und ob es zu dieser Reihe jemals noch einen vierten Teil geben wird, halte ich persönlich für eher unwahrscheinlich. Aber dazu wurde auch schon im Thief-Forum ausgiebigst diskutiert, das will ich hier nicht unbedingt wiederholen.

Über einen dritten Teil von Deus Ex wäre ich natürlich ebenso begeistert, wie du, Mike! Das beste an dem Spiel ist, daß du es so oft spielen kannst, wie du willst und es irgendwie jedesmal ein wenig anders ist. Dadurch wird es auch nicht langweilig. Ich habe wirklich nicht viele Spiele, die ich bisher öfter als 1-2 mal gespielt habe (mit Ausnahme der Aufbauspiele), aber Deus Ex und Thief gehören auf jeden Fall dazu!
__________________
LG
Doschtle
Ein Tag ohne Lächeln ist ein verlorener Tag.
Charlie Chaplin
Mit Zitat antworten
  #19  
Alt 15.01.2006, 02:33
Benutzerbild von Mike Denton
Mike Denton Mike Denton ist offline
Alter Hase
 
Registriert seit: 06.04.2005
Standard AW: Deus Ex Story ins Kino?

Die Rubrik Ego-Schleicher gibts in PC-Games ja net demnach is Taktik-Shooter das naheste, oder?
Das mit dem mehrmals durchspielen stimmt, bei Deus Ex 1 hab ich auch einige Dinge erst beim zweiten Anlauf mitbekommen, allerdings hab ichs nie noch mal komplett von vorne gespielt, sondern immer mal wieder diese und jene Kampagne in Angriff genommen. Mal von anfang an bis hin zu Hongkong, dann mal von Morgan Everetts Haus bis zum Schluss.
Beim zweiten Deus Ex muss man ja eigentlich zwangsläufig zweimal durchspielen, schon wegen männlich /weiblich Die kleinen aber feinen Unterschiede haben doch ganz schön Spaß gemacht (ich sag nur, der schwule Botschafter )
Gibt nicht viele Spiele die so gut sind wie Deus Ex, demnach wünsch ich mir hier immer noch den dritten Teil!!!!
Ach ja,. da fällt mir ein, ich schreib grad wieder an ner Kurzgeschichte, Thema diesmal: Der Kampf am Eingang zur Area 51. J.C. und Paul sind mit ihren Einheiten unter Beschuss geraten und... nee, ich schreibs erst, wenns fertig ist. Und wenn ihr wollt, dass ichs überhaupt schreib...
Mit Zitat antworten
  #20  
Alt 16.04.2007, 21:49
JC Denton JC Denton ist offline
Junge Hasen
 
Registriert seit: 16.04.2007
Standard AW: Deus Ex Story ins Kino?

Hallo alle zusammen! Das mit dem Deus Ex Film wäre super! Es wurde schonmal angekündigt dass einer gedreht werden soll, doch kurz vor beginn der Produktion kam Eidos ins Spiel und kam mit diesem ganzen Rechte Kram und verbot einen Film über Deus Ex. Warum auch immer...
Mit Zitat antworten
  #21  
Alt 16.04.2007, 23:33
Benutzerbild von Doschtle
Doschtle Doschtle ist offline
Cheerful Númenorean
 
Registriert seit: 12.12.2004
Ort: in Sichtweite der Alpen
Standard AW: Deus Ex Story ins Kino?

Hallo, JC Das höre (bzw. lese) ich jetzt zum ersten Mal, daß sowas überhaupt einmal in Erwägung gezogen wurde...
Naja, aber wenn Eidos da die Rechte so hütet, sehe ich schwarz, daß aus dieser Erwägung möglicherweise eines Tages doch noch etwas wird. Aber wie sagt man so schön: Die Hoffnung stirbt zuletzt.
__________________
LG
Doschtle
Ein Tag ohne Lächeln ist ein verlorener Tag.
Charlie Chaplin
Mit Zitat antworten
  #22  
Alt 17.04.2007, 02:33
Benutzerbild von Mike Denton
Mike Denton Mike Denton ist offline
Alter Hase
 
Registriert seit: 06.04.2005
Standard AW: Deus Ex Story ins Kino?

Tja, die Hoffnung darf man nie verlieren, auch wenns noch so düster aussieht
Das mit dem Deus Ex Film hab ich auch schon mal bei Wikipedia gelesen, Film war in Planung und auch n Musical. Des Musical wurde zugunsten des Films gestoppt, und dann der Film wegen den Rechteinhabern, sprich Eidos... Verstehe wers will, ich verstehs nicht
Aber warten wir ab, was die Zukunft bringt
Mit Zitat antworten
  #23  
Alt 17.04.2007, 04:08
Benutzerbild von Mike Denton
Mike Denton Mike Denton ist offline
Alter Hase
 
Registriert seit: 06.04.2005
Standard AW: Deus Ex Story ins Kino?

Ich bin schon wieder da, und hab wieder was produziert
Hoffe, dass ich den Anfang des nächsten Kapitels bald zustande bringe...Wünscht mir Glück!
Mit Zitat antworten
  #24  
Alt 17.04.2007, 09:38
Benutzerbild von Doschtle
Doschtle Doschtle ist offline
Cheerful Númenorean
 
Registriert seit: 12.12.2004
Ort: in Sichtweite der Alpen
Standard AW: Deus Ex Story ins Kino?

Wieder echt gelungen, Mike! Bravo! *aufschulterklopf*
Ich bin nur dauernd am Überlegen, ob J.C.s Annahme, daß Navarres Verhalten an Manderly lag, wirklich stimmt. Oder ob sie vielleicht irgend eine neue Gemeinheit ausheckt und ihn nur in Sicherheit wiegen möchte.... Na, ich lass mich mal überraschen, was du noch so alles zu Papier... ähm, ich meinte zu Pixel bringst

Ich hoffe, ich schaffe es auch endlich mal, mein neues "Kapitel" oder besser, Kapitelchen mit der Flucht hier einzustellen. Aber bei dem tollen Wetter, das wir momentan hier haben, bin ich dann doch lieber im Garten, als vor dem Rechner. Mal sehen, ob ich vielleicht heute Abend mal wieder etwas Zeit zum Schreiben finde...
__________________
LG
Doschtle
Ein Tag ohne Lächeln ist ein verlorener Tag.
Charlie Chaplin
Mit Zitat antworten
  #25  
Alt 17.10.2007, 05:38
Benutzerbild von Mike Denton
Mike Denton Mike Denton ist offline
Alter Hase
 
Registriert seit: 06.04.2005
Standard AW: Deus Ex Story ins Kino?

Habs geschafft heute noch was zu fabrizieren, ich hoff nur es gefält, hab mir die halbe Nacht um die Ohren geschlagen, also bitte Nachsicht bei den Rechtsschreibfehlern,aber wen ich was schreiben will, dann muss ich!
__________________
Du wirst der sein, der du sein wirst. Wir sind das Ergebnis unserer Entscheidungen.
Mit Zitat antworten
Antwort

Lesezeichen

Themen-Optionen Thema durchsuchen
Thema durchsuchen:

Erweiterte Suche
Ansicht

Forumregeln
Es ist Ihnen nicht erlaubt, neue Themen zu verfassen.
Es ist Ihnen nicht erlaubt, auf Beiträge zu antworten.
Es ist Ihnen nicht erlaubt, Anhänge hochzuladen.
Es ist Ihnen nicht erlaubt, Ihre Beiträge zu bearbeiten.

BB-Code ist an.
Smileys sind an.
[IMG] Code ist an.
HTML-Code ist aus.

Gehe zu


Alle Zeitangaben in WEZ +2. Es ist jetzt 07:32 Uhr.


Powered by vBulletin® Version 3.8.0 (Deutsch)
Copyright ©2000 - 2017, Jelsoft Enterprises Ltd.