Einzelnen Beitrag anzeigen
  #38  
Alt 29.08.2017, 16:48
Queru Queru ist offline
Murphologe
 
Registriert seit: 05.01.2010
Standard AW: Bundestagswahl 2017

Gunni, ich versteh das so: jede Partei hat nichts im Parlament zu suchen, wenn sie nicht über eine Mehrheit verfügt. Ich vermute mal, dass Jonsilein ein klein wenig überspitzt gegen die 5% Hürde argumentieren will. Aber die Idee ist nicht schlecht, keine Opposition mehr und keine langen Debatten über Gesetze, die dann doch nicht durchkommen. Regierung beschließt, Gesetz ist durch und alles wird gut. Klappte in diversen Dikaturen rund um den Globus ja bisher ganz gut, außer in den USA vielleicht.

@Jones
Fakt ist, dass die Weimarer Republik grade mal 25 Jahre Bestand hatte und daran war vermutlich die totale "Parteiensplitterung" im Reichstag nicht ganz unschuldig. - Weltwirtschaftskrise, Mega-Inflation und der verlorene Krieg (Dolchstoßlegende usw) sind naturlich auch daran Schuld gewesen.
Und wie lange gibts die Bananenrepublik Doofland jetzt schon? (Und die wurde auch nach nen verlorenen Krieg gegründet.)
__________________
Egal wie tief man die Messlatte für den menschlichen Verstand legt: Jeden Tag schafft es einer von euch, bequem darunter durch zu marschieren!

*click*
Mit Zitat antworten