Einzelnen Beitrag anzeigen
  #6  
Alt 25.03.2015, 22:33
Benutzerbild von vandit
vandit vandit ist offline
 
 
Registriert seit: 17.07.2005
Standard AW: Spielt das! - Ancient Artifact II

Die Rätsel sind nicht allzu schwer aber die Gebiete sind riesig und weitläufig und die Orientierung zu bewahren, ist die größte Herausforderung. Zudem muss man die Steuerung der Classics 100% beherrschen und so Dinge wie der Bananensprung sollten einem auch geläufig sein (Lara in der Luft zu steuern). Nur durchrennen ist nämlich nicht.

Dagegen ist der Reboot ein Spaziergang, am ehesten kommt es vom Schwieirgkeitsgrad an Anniversary ran, wer damit schon Probleme hatte, sollte besser die Finger davon lassen. Aber wer Herausforderung (wie ich) sucht, der sollte sich dieses Abenteuer echt antun.

Die (Netto)Spielzeit ist so um die 10-12 Stunden, Brutto sind es sicher 15+ Stunden. Und das völlig umsonst! Mir gefällt vor allem die Atmo und die Soundkulisse, als wäre es von einem Profistudio und Lara klingt auch verdammt "original", in der Readme-Datei stand dann aber dass NICHT Keeley Hawes (LAU) spricht. Hätte ich nicht gedacht.

Nur die Texturen sind nicht mehr auf dem letzten LE-Stand, da gibts inzwischen schon besseres, aber wiegesagt das Teil war 7 Jahre in Entwicklung, da kann man über so eine Kleinigkeit hinweg sehen. =)

Hilfe gibt's im Levelbase Forum (Venice - Startlevel), da gibts schon zig Seiten mit Lösungen usw.
__________________
Mit Zitat antworten