Einzelnen Beitrag anzeigen
  #15  
Alt 05.02.2018, 16:40
Benutzerbild von Indiana Jones
Indiana Jones Indiana Jones ist offline
⬆️⬆️⬇️⬇️⬅️➡️⬅️➡️🅱️🅰 ️

 
Registriert seit: 13.04.2006
Standard AW: Red Dead Redemption 2

Ach ja: Ich spiele momentan Max Payne 3 und dabei ist mir so ein typisches Rockstar-Problem aufgefallen, das mir RDR bisher ebenfalls vermiest hat: Schwammige Charaktersteuerung. Wenn ich schnell die Richtung wechseln oder durch enge Korridore navigieren will, reagieren die Charaktere in Rockstar Spielen seit GTA IV nicht mehr so schnell auf meine Eingaben wie in anderen Spielen. Dadurch kann man schlechter bei Beschuss ausweichen und es ist wahrscheinlicher, dass die Charaktere in der Umgebung hängen bleiben. In den GTA Spielen wurde dieses Handicap wenigstens durch die guten Fahrphysiken (in GTA IV nur mit Mod) ausgeglichen. Aber die Pferde in RDR sind ähnlich eigenwillig wie der Spielercharakter, was mir das Reiten ziemlich vermiest hatte, zumal ich vorher schon etliche Assassin's Creed Spiele gespielt hatte, welche eine sehr gute Pferdesteuerung haben.

Edit:
Und dann kommt noch erschwerend hinzu, dass man ziemlich leicht die komplette Kontrolle verliert, sobald der Charakter durch etwas in der Umgebung getroffen wird und in den Ragdoll Modus übergeht. Dadurch werden diese Spiele unnötig schwerer, ohne dass der Spieler unbedingt etwas dafür kann.
__________________

Geändert von Indiana Jones (05.02.2018 um 17:39 Uhr).
Mit Zitat antworten