Einzelnen Beitrag anzeigen
  #12  
Alt 02.02.2018, 21:10
Benutzerbild von Sander Cohen
Sander Cohen Sander Cohen ist offline
Don't ruin the moment!

 
Registriert seit: 27.12.2006
Standard AW: Red Dead Redemption 2

Also die Verschiebung war nahezu vorhersehbar gewesen. Ist bei Rockstar Games eben eine Tradition, dass die ihre Spiele mehrfach verschieben, wobei der 26. Oktober nun wohl final ist, da Rockstar sonst weiterhin irgendeinen Zeitraum genommen hätte.

@jones: Man kann davon ausgehen, dass es ein Prequel wird, da das Ende des ersten Teils sehr eindeutig gewesen ist und keine direkte Fortsetzung zulassen würde. Außerdem war der erste Teil fast schon am Ende des Wilden Westens angesiedelt. Im zweiten Teil wird man wohl die Gang gründen, die der Held John Marston angehört hat. So gesehen wird man wohl in die Haut des Bösewichts schlüpfen.

Für mich muss der zweite Teil vor allem in Sachen Umgebungen und Nebenmissionen glänzen. Der erste Teil war zwar ein verdammt gutes Spiel gewesen, aber eben mit einer sehr öden und eintönigen Landschaft. Die Nebenmissionen hätten auch besser sein können.
__________________
"Wölfe schlafen tief im Wald,
durch den nun der Ruf der Eulen schallt.
Doch nur eine Seele liegt ganz wach,
hat noch an Hexen und Geister gedacht."
Mit Zitat antworten