Eidosforum - User helfen Usern -

Eidosforum - User helfen Usern - (http://www.eidosforum.de/index.php)
-   Thief 4 - technisch (http://www.eidosforum.de/forumdisplay.php?f=229)
-   -   Erfahrungen mit Hardware mit Thief 4 (speziell Grafik) (http://www.eidosforum.de/showthread.php?t=18811)

The_Thief 26.04.2014 17:03

Erfahrungen mit Hardware mit Thief 4 (speziell Grafik)
 
Hallo Thief-Fangemeinde.
Habe mir gestern endlich das (für mich langersehnte) Thief 4 geholt und gemerkt, dass dieses Spiel dem PC so einiges abverlangt.
Das Spiel ruckelt schon bei Minimaleinstellungen extrem stark.
Folgende "neueren" :floet: Spiele funktionieren auf hoher Grafikeinstellung einwandfrei:
Skyrim, die Anno-Reihe und Assassins Creed bis Teil 2 Brotherhood.

Da ich nicht unbedingt der große "Zocker" bin ist mein Rechner auch nicht wirklich auf dem aktuellen Stand.
Laut Spielangabe erfüllt er gerade mal die Minimalanforderungen.
Habe einen Athlon II X4 603, 4 Gb Ram und eine Radeon HD 4800.
Die Lüfter fahren auf volle Leistung, dass es ein Greuel ist.
Welche Erfahrungen mit Hardware habt ihr mit diesem Spiel?
Ich freue mich auf eure Beiträge :)

Vogelfrei 26.04.2014 18:00

AW: Erfahrungen mit Hardware mit Thief 4 (speziell Grafik)
 
Ich hab Thief als sehr zahm erlebt, was Hardware angeht. Bei meinem auch nicht ganz neuen Gerät läuft es auf fast maximalen Einstellungen sehr gut, kann sogar nebenher Videos aufnehmen, ohne dass die Framerate unter 30 oder so sinkt. Kürzlich sah ich es auf einem Laptop laufen, da mussten die Einstellungen runter und es hat manchmal geruckelt, war aber verkraftbar.

Das schlimmste scheint SSAA zu sein - wenn man das ausschaltet, geht so ziemlich alles besser als vorher (und ich persönlich sehe nicht einmal einen Unterschied zwischen Maximum und aus). Es gibt noch ein paar andere Rädchen, an denen sich gut drehen lässt, die unter anderem im englischen Eidosforum gesammelt werden.

The_Thief 30.04.2014 09:54

AW: Erfahrungen mit Hardware mit Thief 4 (speziell Grafik)
 
@Vogelfrei
Danke für den Tipp. :)
SSAA habe ich deaktiviert damit lief es flüssig, wobei die anderen Einstellungen auch auf niedrig waren.
Habe auch die Änderungen lt. engl. Forum ausprobiert, hier ruckelte es jedoch extrem. Ob bzw. an welcher Einstellung es speziell lag habe ich jedoch noch nicht getestet. Habe alle "Rädchen" wieder rückgängig gemacht. :kratz:

Darf ich dich noch fragen, welche Grafikkarte du benutzt?

Vogelfrei 30.04.2014 12:15

AW: Erfahrungen mit Hardware mit Thief 4 (speziell Grafik)
 
Computer sagt: NVIDIA GeForce GTX 570. Die dürfte etwas frischer sein als deine und läuft, wie gesagt, fast überall flüssig, solange ich SSAA ausmache. Ein paar Ruckler sind wahrscheinlich normal, habe ich zum Beispiel manchmal nach Kartenwechseln (besonders wenn ich aus dem Glockenturm rauskomme).

The_Thief 01.05.2014 11:57

AW: Erfahrungen mit Hardware mit Thief 4 (speziell Grafik)
 
Ja, vermutlich wird es Zeit mal wieder aufzurüsten :D


Alle Zeitangaben in WEZ +2. Es ist jetzt 07:28 Uhr.

Powered by vBulletin® Version 3.8.0 (Deutsch)
Copyright ©2000 - 2017, Jelsoft Enterprises Ltd.