PDA

Archiv verlassen und diese Seite im Standarddesign anzeigen : Resident Evil: Revelations 2 - Dokumente | Episode 1


Sander Cohen
27.04.2016, 22:27
DOKUMENTE [EPISODE 1: "In der Strafkolonie"]

https://i.imgur.com/BXrj8id.jpg REGELN FÜR DIE ÜBERWACHUNG VON TESTPERSONEN

Die Teilnehmer an den Experimenten müssen stets die folgenden Regeln einhalten:

- Die Testpersonen müssen 24 Stunden am Tag überwacht werden.
- Überwachen Sie die Sensoren und achten Sie auf Änderungen;
notieren Sie alle 10 Minuten den aktuellen Status.
- Entsorgen Sie sofort alle Testpersonen, die Anzeichen von Abnormität zeigen.

https://i.imgur.com/BXrj8id.jpg VERBESSERUNGEN DER SICHERHEITSMAßNAHMEN

Gemäß der Anweisungen des Direktors habe ich die feuerspeiende Büste vor dem Ausgang montiert.

Die Flammen, die das Ding ausspukt, sind echt kein Witz. Selbst wenn mehrere der Experimente gleichzeitig ausbrechen sollten, werden die alle weggebrutzelt, kein Zweifel. Durchgang untersagt.

So viel zum Thema Ausbruchversuche.

https://i.imgur.com/BXrj8id.jpg AUSZUG AUS KAFKAS "DIE STRAFKOLONIE"

...der Reisende unterbrach ihn: "Er kennt sein eigenes Urteil nicht?"

"Nein, sagte der Offizier wieder, stockte dann einen Augenblick, als verlange er vom Reisenden eine nähere Begründung seiner Frage, und sagte dann: "Es wäre nutzlos, es ihm zu verkünden. Er erfährt es ja auf seinem Leib."

https://i.imgur.com/BXrj8id.jpg BRIEF DES GEFANGENEN

(Auf Russisch)

Liebe Mami,

weiß nicht, ob du das je lesen wirst. Aber ich brauche dich.
Sie nennen uns "Experimente". Sie foltern uns jeden Tag. Jeden. Tag.

Wofür hab ich das verdient? Warum passiert das?

Es tut so weh. Jeden Tag habe ich Angst, was als nächstes passiert.

Mami bitte, bitte hilf mir...

https://i.imgur.com/BXrj8id.jpg VORSICHTSREGELN FÜR EXPERIMENTE

Die Sensoren, mit denen die Experimente ausgestattet wurden, messen die Adrenalin- und Noradrenalin-Spiegel, um die Furcht zu berechnen, die die Testperson empfindet.
Die Farben ändern sich entsprechend.

Grün: Normal
Orange: Beunruhigung
Rot blinkend: Furcht
Rot: Mutation

Sollte der Sensor einer Testperson zu rot wechseln, ist sie bereits in der Mutationsphase. Erschießen Sie sie dann umgehend.

https://i.imgur.com/BXrj8id.jpg AUSZUG AUS KAFKAS "DER PROCESS"

Da das Tor zum Gesetz offensteht wie immer und der Türhüter beiseite tritt,
bückt sich der Mann, um durch das Tor in das Innere zu sehen.

Als der Türhüter das merkt, lacht er und sagt: ?Wenn es dich so lockt, versuche es doch, trotz meinem Verbot hineinzugehen. Merke aber: Ich bin mächtig. Und ich bin nur der unterste Türhüter. Von Saal zu Saal stehen aber Türhüter, einer mächtiger als der andere.

https://i.imgur.com/BXrj8id.jpg BERICHT ÜBER FLUCHTVERSUCH

Hab Testperson J038 erschossen, als er zu fliehen versuchte.
Seine Leiche wurde ordnungsgemäß entsorgt.

Die Benutzung von Zelle Nr. 1 gleich neben dem Eingang des ersten Stocks ist strikt untersagt, bis die Wand dort repariert wurde.

https://i.imgur.com/BXrj8id.jpg TAGEBUCH EINES GEFANGENEN

(Auf Russisch)

7. August:

Wie viele Tage sind vergangen, seit man mich hier eingesperrt hat?

Sie foltern uns täglich. Sie nennen es "Experimente".
Zu welchem Zweck nur?

Ich hoffe nur, dass sie sonst niemanden mehr in ihre Finger bekommen.

8. August:

Mein armer, armer Bruder ist mit mir in dieser Hölle gefangen.
Heute haben Sie seinen linken Arm mit einer feuerspeienden Gerätschaft abgebrannt, und dann mit einer anderen, klingenschwingenden, sein linkes Bein abgehackt.
Sagen, sie wollten das gleiche morgen mit seinem verbleibenden Gliedern wiederholen.
Er flehte mich an, ihn von seinen Qualen zu befreien. Ich bekomme seine Worte nicht mehr aus meinem Kopf.
Ich bin ganz außer mir. Es hilft auch nicht, dass der verdammte Wärter meinte, wenn er sterbe, würde ich seinen Platz einnehmen.
Hat denn unser Leiden nie ein Ende?

9. August:

Anscheinend ist der Tag gekommen, vor dem ich mich so gefürchtet habe.

Ich kann meinen Bruder nicht mehr hören. Aber die Schritte des Wärters...
Er kommt hierher!

Ich hätte für den Tod beten sollen, als ich noch Gelegenheit dazu hatte.

https://i.imgur.com/BXrj8id.jpg NOTIZ EINES GEFLOHENEN

(Auf Russisch)

Ich kann es gar nicht glauben. Ich hab es lebend da raus geschafft.
Zwar nicht unbedingt in einem Stück... aber lebend.

Ich kann immer noch gar nicht begreifen, was da vor sich ging. All dieser Aufwand, nur um uns Angst zu machen und mit uns zu spielen.

Es war Wahnsinn.

Ich habe ein paar Menschen im Wald getroffen, aber sie haben mir nicht geglaubt. Ich muss sagen, dass ich ihnen nicht unbedingt Vorwürfe machen kann. Ich hätte mir auch nicht geglaubt.

Wer würde sich schließlich gegen sie auflehnen, sie, die uns alle gerettet hat?

Ich kann das nicht alleine tun. Ich bin zum Funkturm gegangen und habe versucht, nach Hilfe zu rufen, konnte aber kein Signal rausbekommen.

Wir sind ganz allein hier draußen.

Aber wenn wir keine Nachricht nach draußen schicken können,
ist das unser Ende.

Rettung? Dass ich nicht lache. Sie ist der Teufel persönlich.